SoftwareProgrammier-Tools

Freeware Komponenten zur Programmierung

Als Programmierer hat man eine große Auswahl an verschiedenen Freeware-Komponenten, die man zur effizienten Programmierung benötigt. Zum einen wären dort Texteditoren mit Syntax-Highlighting, zum anderen Programme, die den geschrieben Code optimieren oder in andere Sprachen konvertieren. Viele dieser Tools sind kostenlos verfügbar. Die verschiedenen Komponenten sind in ihrer Bedienung wie auch für ihren Einsatzzweck unterschiedlich. Wie schon angedeutet, gibt es eine enorme Menge an Komponenten, die in die Kategorie der Programmier-Tools fallen. Für jeden Einsatzbereich ist etwas zu finden. Wer beispielsweise kleine Icons für sein Programm benötigt, dem helfen Icon-Stocks oder Freeware-Zeichenprogramme, mit welchen er seine Icons selbst entwerfen kann. Andere Komponenten sind beispielsweise Dokumentationstools, die beim Entwurf sowie während des Programmiervorganges von enormer Bedeutung sein können.

Freeware Editor Komponenten

Neben dem altbewährten Texteditor gibt es eine Vielzahl von so genannten Freeware IDEs (Entwicklungsumgebungen). Diese enthalten im Regelfall verschiedene Komponenten, wie einen Editor, der Syntax-Highlighting und automatische Einzüge unterstützt. Auch eine Verwaltung für verschiedene Klassen und Objekte ist oft präsent. Die verschiedenen Komponenten sind abhängig von der Programmiersprache, die man einsetzt. Wer beispielsweise mit C++ programmiert, wird über eine Klassenverwaltung dankbar sein. Wer Webseiten per Hand entwirft, der ist über eine korrekt Darstellung der verschiedenen verschachtelten Elemente erfreut. Besonders im Bereich des Webdesigns, dessen Sprachen aus verschiedenen Komponenten bestehen, ist eine Vorschlagsfunktion hilfreich. HTML und andere Web-relevante Sprachen bestehen aus einer Vielzahl von Befehlen und Anweisungen, die man sich nicht immer merken kann. Daher müssen die jeweiligen kostenlosen Komponenten aus dem Bereich der Programmiertools an den Programmierer und seine Bedürfnisse angepasst sein.