Tipp

Auch knifflige Quizduell Fragen immer richtig beantworten

Maria S. Maria S.

Unter den Quizduell Fragen gibt es echt harte Nüsse. Allerdings lässt sich die App austricksen – wir zeigen wie. Jetzt zum Quizduell-König werden. Über 18 Millionen Denksportler weltweit sind der Quizduell-Sucht verfallen und zerbrechen sich täglich ihre Köpfe. Allein in Deutschland knobeln rund 10 Millionen Nutzer. Warum der kostenlose Download der Quizduell App so einen Boom erlebt, ist eigentlich nicht verwunderlich. So fordern über 25.000 Fragen, wobei täglich Hunderte dazukommen, den Gehirnschmalz quizliebender Männer und Frauen heraus und Spaß macht die App auch noch. Allerdings sind unter den Quizduell Fragen auch einige harte Nüsse. Wie man diese knacken kann, ohne zunächst ein Lexikon zu studieren, zeigt die folgende Anleitung. Quizduell Fragen

Cheaten für die richtige Antwort zu allen Quizduell Fragen

Es gibt kaum Spiele, in denen man nicht verzwickte Stolpersteine und Hürden durch Cheats umgehen kann. Auch bei dieser Knobel-App gibt es eine Lücke, die der Hersteller bisher nicht geschlossen hat. Ob das Schummeln beim Quizduell nun moralisch vertretbar ist, muss jeder für sich entscheiden. Eines ist in jedem Fall klar: Wer schummelt und alle Quizduell Fragen richtig beantwortet, kann zwar zum Quiz-Champion avancieren, verliert aber definitiv an Spielspaß.

So lassen sich die Fragen im Quizduell richtig beantworten

Im Quizduell werden die sechs Antworten eines Fragenblocks erst nach Beantwortung gesammelt an den Server übertragen. Genau diese Schwachstelle im System wird in dem folgenden Trick ausgenutzt. Wer seinen Gegner einmal alt aussehen lassen will, folgt einfach dieser Anleitung: Ist der Spieler an der Reihe startet er im 1. Schritt wie gewohnt den Fragenblock. Doch bevor er sich mit der Beantwortung der ersten Frage befasst, verlässt er die App und stellt seine Internetverbindung aus. Das Aktivieren des Flugmodus wäre eine Variante. Quizduell Fragen Flugmodus Ist die Verbindung gekappt, kann der Quizdueller nun in Schritt 2 ganz gemütlich alle Fragen beantworten. Nebenbei am besten alle richtigen Antworten notieren. Wer in dem Durchgang alle Fragen wusste und schon ohne Cheaten richtig beantwortet hat, kann nun die Verbindung zum Internet wiederherstellen. Die Antworten werden dann wie immer zum Server geschickt und der Gamer kann einfach weiterspielen. Quizduell Fragen Einstellungen Wer die sechs Quizduell Fragen jedoch nicht korrekt beantworten konnte, weil sie zu knifflig waren, geht im 3. Schritt zum richtigen Cheaten über. Alles was man tun muss, ist den Fragenblock zu löschen, um ihn erneut beantworten zu können. Hierfür geht der Nutzer aus der App heraus und in die Einstellungen des Smartphones. Nun wird die Option Apps oder auch Anwendungen aufgerufen. In Schritt 4 sucht der Nutzer in dem Menü nach dem Quizduell und klickt diese App an. Dort sind Infos über gespeicherte Daten usw. vorzufinden. Hier nun den Button Daten löschen anklicken. Im Anschluss daran wird die Internetverbindung wieder aktiviert. Quizduell Fragen Daten löschen Jetzt kehrt der Anwender zur App zurück, hier beginnt der letzte Schritt. Da alle Daten gelöscht wurden, wird er aufgefordert sich neu anzumelden. Ist das geschehen, kann er die gleichen Fragen von eben noch einmal beantworten. Mit den gemachten Notizen wird das zum Kinderspiel. Hinweis: Der Nutzer muss dafür aber die gleiche Kategorie nehmen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Quizduell

Kostenlose Quizduell App sorgt deutschlandweit für Furore

Quizduell
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1.9
Leserwertung:
2.57/5