News

Gruselabenteuer Resident Evil: Revelations 2 erhältlich

Rainer W. Rainer W.

Capcoms neuestes Gruselabenteuer ist erhältlich: Der Resident Evil: Revelations 2 Survival-Horror bietet noch mehr Gänsehaut, spannende Rätsel und einen Koop-Modus. Hier weiterlesen.

Resident Evil: Revelations 2 Survival-Horror vom Feinsten

In der Fortsetzung der Revelations-Reihe werden die beiden Heldinnen Moira und Claire auf eine einsame Insel in einen düsteren Gefängniskomplex verschleppt und erleben dort so manche nervenaufreibende Schockmomente. Gegenüber den Vorgängern ist das Horror-Game deutlich abwechslungreicher geworden. Anstatt wüstes Nonstop-Geballere setzt der Hersteller Capcom nun verstärkt auch auf eingestreute Rätsel. Wer Resident Evil: Revelations 2 herunterladen möchte, nutzt die Game-Plattform Steam.

Resident Evil: Revelations 2 Survival-Horror

Zwei tapfere Heldinnen im Kooperations-Modus

Neu und ungewohnt ist die Aufgabenverteilung auf zwei Spielfiguren. Die beiden Heldinnen handeln dabei sehr unterschiedlich: Claire ist zunächst für das Waffenarsenal und Moira für die Beleuchtung zuständig. Schnell und einfach erfolgt der Wechsel zwischen den Spielfiguren. Recht ansehnlich und praktisch ist der geteilte Bildschirm im Kooperations-Modus. Leider verzichtet der Hersteller auf einen zusätzlichen Online-Modus.

Resident Evil: Revelations 2 Episoden

Wöchentlich eine große Portion Horror

Das Horrorspiel erscheint für Playstation, xBox und den PC. Zunächst gibt es das Game in vier Episoden als appetitliche wöchentliche Häppchen. Natürlich folgt auch eine komplette Verkaufsversion. Die "Complete Season" kostet bei Steam 25 Euro und umfasst alle vier Episoden, zwei Bonus-Kapitel und einen Extra-Charakter.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Resident Evil: Revelations 2

Survival-Horror und Grusel-Action auf einer düsteren Gefängnisinsel

Resident Evil: Revelations 2
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
5/5