Tipp

Windows schützen mit dem Returnil Virtual System

Oliver W. Oliver W.

Returnil Virtual System 2010 ist eine Sandbox, die vor Bedrohungen jeglicher Art schützen kann. Durch die Einrichtung eines Systems im System bietet RVS so eine Kombination aus Antivirus, Antimalware und einem virtuellen System zum Schutz des PCs. Die Anwendung ist leicht zu installieren, und auch die Konfiguration muss selbst Laien nicht schrecken. Direkt nach der Installation wird ein Systemscan durchgeführt, um eine sichere virtuelle Umgebung zu schaffen. RVS 2010 klont dabei die Systempartition und startet den PC neu - in einer komplett abgesicherten, isolierten Umgebung. Jede Änderung findet ausschliesslich im Arbeitsspeicher statt und ist nach dem Neustart des PCs wieder verschwunden. Möchte man eine Änderung behalten, so wird sie einfach in den Sollzustand übernommen und steht beim nächsten Systemstart zur Verfügung. So muss man im Falle eines Virenangriffs nur den PC neu starten - und schon befindet sich das System wieder in seinem Originalzustand als wäre nichts passiert. returnil_virtual-diskreturnil_virus-guard

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Returnil Virtual System Pro

Virenschutz und PC-Virtualisierung in einem

Returnil Virtual System Pro
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Sprache:
Englisch
Version:
2011 3.2
Leserwertung:
0/5