Tipp

Ein Kies Backup anfertigen – kurz und knackig erklärt

Katharina V. Katharina V.

In nur wenigen Klicks hat er Nutzer einen sicheren Kies Backup. Hier weiterlesen und erfahren, welche einzelnen Schritte dafür notwendig sind. Das Synchronisations- und Verwaltungstool Kies dient hauptsächlich der Verwaltung der Multimediadateien und Kontakte von einem Samsung Smartphone auf dem PC. Wer diese nützliche Software noch nicht besitzt, der kann sich die Samsung Kies Downloads hier kostenlos holen.

Ein Kies Backup mit den Samsung Smartphone Schlüsseln erstellen

Es handelt sich bei diesen Downloads um zwei verschiedene Samsung "Schlüssel", die jeweils für die entsprechenden Versionen von Samsung erstellt worden sind. Beide verfügen aber über dieselben Funktionen, sodass der Nutzer mit beiden sicher ein Kies Backup erhält. Wie das genau geht, erfährt der Nutzer in den folgenden Absätzen.

Voraussetzungen für die Sicherungskopie auf dem Computer

Um ein Kies Backup erstellen zu können, muss der Nutzer sein Smartphone mit dem Computer via USB-Kabel verbunden haben. Ansonsten bedarf es keiner weiteren Bedingungen zu erfüllen. Auch ist die weitere Ausführung kinderleicht, da das Menü äußerst intuitiv zu bedienen ist.

Der Kies Backup schnell erklärt

In nur vier Schritten hat der Anwender eine Sicherungskopie von dem Inhalt seines Samsung Smartphones gemacht. Dafür gibt es nun die nachstehende Anleitung: Schritt 1: Zunächst startet der Anwender das Programm Kies und achtet darauf, die Verbindung zu dem Smartphone nicht aus Versehen wieder zu trennen. Schritt 2: Nun erscheint dem Nutzer das Hauptmenü von Kies, welches in vier Funktionspunkte unterteilt ist:

  • Grundlegende Informationen
  • Synchronisierung
  • Importieren/Exportieren
  • Sichern/Wiederherstellen kies backup 2.1 Um ein Kies Backup anzufertigen, klickt der Nutzer auf die letzte Option, nämlich "Sichern/Wiederherstellen". Schritt 3: Im Folgenden erscheinen ihm die verschiedenen Kategorien, von denen er eine Sicherungskopie auf dem Rechner machen kann, nämlich die Kontakten, die Bildern, die Musik oder die Videos. Vor die entsprechende Kategorie setzt der Nutzer nun sein Häkchen und wählt diese somit aus. Er kann selbst verständlich auch alle Kategorien auswählen, sodass ein Backup von all seinen Multimedia-Dateien erstellt wird. Schritt 4: Als letztes klickt der Nutzer auf den großen Button "Sichern". Daraufhin wird der Sicherungsvorgang gestartet, was, je nach Größe der zu sichernden Media-Bibliothek einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Kies backup 1 Tipp: Beim letzten Schritt ist es besonders wichtig, darauf zu achten, dass die Verbindung zwischen Smartphone und Computer nicht unterbrochen wird, da der Sicherungsvorgang sonst unterbrochen wird. Ist das Tool mit dem Backup fertig, kann das Smartphone von dem Computer getrennt werden und alle Daten des Handys befinden sich nun sicher in einer Datei auf dem Computer. So kann der Nutzer auf diese Daten bei Bedarf immer zugreifen. Auch dann, wenn er ein neues Samsung Smartphone ersteht, welches er gerne mit den alten Dateien bestücken möchte.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Samsung Kies

Kostenloser Datenabgleich zwischen PC und Samsung Handys

Samsung Kies
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
3.2.16044 / 2.6
Leserwertung:
2.52/5