Tipp

Volle Kraft voraus mit Schiff Simulator 2006

Shawn H Shawn H

Ende Februar präsentiert Publisher Astragon die überarbeitete Version seines "Schiff Simulators". In diesem können Spieler am Steuer von Frachtschiffen oder Ozeanriesen über die Weltmeere schippern.

Am Computer ist alles möglich. Mit der passenden Simulation lassen sich Achterbahnen betreiben, Flugzeuge fliegen oder auch Ozeanriesen wie die Titanic steuern. Angehende Seemännern können mit dem "Schiff Simulator 2006" das Ruder in die Hand nehmen.

In Motorbooten, Frachtschiffen und gewaltigen Ozeanriesen schippern Spieler über die Weltmeere oder fahren in die größten Häfen der Welt, wie Rotterdam oder Hamburg, ein. Original Hafenkarten, ein GPS-Modul und ein Kompass helfen bei der Navigation.

Die Simulation wartet gegenüber seinem Vorgänger, "Schiff Simulator 2005", mit einigen Neuerungen auf. So wurde bei der Generalüberholung die 3D-Grafik überarbeitet, es gibt nun frei schwenkbare Ansichten und für mehr Realismus wurden weitere Umgebungsdetails eingefügt.

"Schiff Simulator 2006" von Publisher Astragon erscheint voraussichtlich am 28. Februar zum Preis von 19,95 Euro im Handel.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Schiff-Simulator

Binnenschifffahrt auf Deutschlands Flüssen erleben

Schiff-Simulator
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.22
Leserwertung:
3.5/5