Tipp

SeaMonkey 1.1.1 veröffentlicht

Oliver W. Oliver W.

Wer sich nicht die Mozilla-Produkte wie Firefox und Thunderbird einzeln installieren möchte, der kann auch zu der Browersuite SeaMonkey greifen. Das Softwarepaket wurde nun in Version 1.1.1 veröffentlicht. Das Update behebt einige kleinere Fehler. Auch werden nun unter MacOS SSL-Verbindungen mit einer farbigen Adresszeile hervorgehoben.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

SeaMonkey

Softwarepaket mit Browser, Mail-Client, Messenger und HTML-Editor

SeaMonkey
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.46
Leserwertung:
3.88/5