Tipp

Updates für Firefox und Seamonkey verfügbar

Rainer W. Rainer W.

Mozilla hat mit Firefox 2.0.0.8 und SeaMonkey 1.1.5 neue Versionen seiner Browser veröffentlicht und dabei mehrere Sicherheitslücken geschlossen, darunter auch zwei kritische.

Das Entwicklerteam von Mozilla hat neue Versionen des Browsers Firefox und der verwandten BrowserSuite SeaMonkey veröffentlicht. Im neuen Mozilla Firefox Download und Seamonkey 1.1.5 wurden diverse Sicherheitslücken beseitigt. Zwei der gemeinsamen Lecks wurden als kritisch eingestuft. Acht der behobenen Anfälligkeiten betrafen beide Programme. Zusätzlich wurde die bereits beim letzten Firefox-Update vor einem Monat beseitigte Quicktime-Lücke jetzt auch in Seamonkey 1.1.5 geschlossen.

Da auch der Mailclient Thunderbird die Browser-Engine von Firefox verwendet, ist auch er von zwei der Sicherheitslücken betroffen. Diese sollen laut Fehlerbeschreibung von Mozilla in Thunderbird 2.0.0.8 behoben werden. Wann diese Ausgabe veröffentlicht werden soll, wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben. Unter der unten aufgeführten Adresse stehen die aktuellen Versionen der Mozilla-Programme zum kostenlosen Download bereit.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

SeaMonkey

Softwarepaket mit Browser, Mail-Client, Messenger und HTML-Editor

SeaMonkey
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.46
Leserwertung:
3.88/5