Tipp

Mit Shpock verkaufen & kaufen: So einfach geht's!

Rainer W. Rainer W.

Über Shpock verkaufen geht ganz einfach. Wir verraten, was Shpock Verkäufer bei ihren Angeboten so alles beachten sollten. Jetzt ausprobieren, Keller oder Dachboden leer räumen und Geld verdienen!

Flohmarkt-App aktivieren und über Shpock verkaufen

Shpock ("Shop in your Pocket") ermöglicht als Online-Marktplatz-Plattform über die Shpock App das private Kaufen und Verkaufen von Gebrauchtwaren in der näheren Umgebung. Wer Dinge zu Hause hat, die er nicht mehr benötigt, kann sich über Shpock nebenbei ein wenig Geld dazu verdienen. Die Shpock App kann über Facebook aktiviert werden, so dass ein Benutzerkonto schnell und einfach eingerichtet wird. Alternativ dazu erfolgt die Shpock Anmeldung über E-Mail und eine SMS-Bestätigung.

Shpock verkaufen
Über Shpock verkaufen und Geld für Second Hand Waren verdienen.

Shpock Anzeige online stellen: So geht's!

Danach kann der Shpock Nutzer in den Angeboten anderer Anwender stöbern oder eigene Angebote zum Verkauf hochladen. Dies klappt recht einfach: Einen Schnappschuss des zum Verkauf stehenden Artikels machen, einen Titel, eine Beschreibung und den gewünschten Preis angeben und schon ist die Shpock Foto-Anzeige online. Die eigenen Shpock Kleinanzeigen können über Facebook, Twitter, SMS oder via E-Mail mit Freunden und Bekannten geteilt oder diese auch auf andere interessante Angebote aufmerksam gemacht werden.

Via Shpock verkaufen und kaufen ist kostenlos!

Recht praktisch ist die Möglichkeit einer Sortierung der Angebote nach der Entfernung, um die besten Schnäppchen in der näheren Umgebung zu finden. Gegenüber anderen Online-Auktionen ist das Kaufen und Verkaufen bei Shpock kostenlos. Es gibt also weder Einstellgebühren noch Verkaufsgebühren. Wer allerdings seine Angebote stärker als üblich hervorheben möchte, kann dabei kostenpflichtige Premium-Features in Anspruch nehmen.

Shpock Preis richtig festsetzen

Shpock Nutzer fragen sich natürlich, was verkauft werden soll und wie sie den richtigen Preis festsetzen. Was darf man bei Shpock so alles verkaufen? Außer gesetzlich verbotenen Dinge, gefälschten Produkten sowie Lebensmitteln ist nahezu alles erlaubt. Natürlich sollten immer der Zustand des gebrauchten Artikels und etwaige Mängel bei der Festsetzung eines fairen Preises beachtet werden. Ein Shpock Verkauf gilt als verbindlich, wenn beide Parteien dem Deal zustimmen, wenn also ein Angebot akzeptiert wird und die andere Partei dieses bestätigt. Wer ein Angebot nicht passend findet, kann ein Gegenangebot machen, welches der Käufer in Folge akzeptieren muss, damit der Kaufvertrag zustande kommt.

Shpock verkaufen Gebrauchtwaren
Gebrauchtwaren über Shpock verkaufen mit der Flohmarkt App

Shpock Deal abbrechen und den Artikel neu einstellen

Man kann einen Deal abbrechen, solange dieser nicht von beiden Parteien bestätigt wurde. In diesem Fall ist es jedoch nicht mehr möglich, selbst Kontakt zu dem interessierten Käufer aufzunehmen. Wenn man sich beim Shpock verkaufen mit dem Käufer nicht einig wird, kann der Deal einvernehmlich aufgelöst und das Produkt neu eingestellt werden, um rasch einen neuen Interessenten zu finden. Alle User, die zuvor Interesse an dem Produkt gezeigt haben, werden darüber informiert, was die Chance erhöht, schnell einen neuen Käufer zu finden.

Eine Shpock Anzeigen nachträglich ändern

Die Shpock Anzeigen lassen sich jederzeit bearbeiten und Änderungen an Titel, Beschreibung, Preis und Kategorie vornehmen, dies allerdings nur so lange, bis man ein Angebot auf das Produkt bekommt. Danach lässt sich der Preis nur noch nach unten korrigieren. Auch der Artikelstandort kann nachträglich nicht mehr geändert werden. Die Bezahlung erfolgt bei der persönlichen Übergabe oder bei einem Versand per Nachnahme oder Paypal.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Shpock

Mit der Shpock App Flohmarkt-Artikel kaufen und verkaufen

Shpock
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.3
Leserwertung:
3.11/5