Tipp

Kartenspiele XXL von bhv in neuer Version

Oliver W. Oliver W.

Dank "Skat XXL 2.0" und "Doppelkopf XXL 2.0" können Kartenspieler jetzt ihren eigenen Online-Verein gründen. Man kann Turniere ausrichten, Fotos hochladen, Highscore-Listen anlegen und mehr.

Skat XXL 2.0 und Doppelkopf XXL 2.0 aus dem Hause bhv bieten allen begeisterten Kartenspielern noch mehr Spielspaß: In den neuen Versionen haben die Spieler die Möglichkeit, ihren eigenen Online-Verein zu gründen oder sich einem bestehenden Verein anzuschließen. Außerdem können Sie Ihre eigenen Sounds- und Grafiken in die Spiele einbinden. Packenden Skat- oder Doppelkopfpartien zwischen verschiedenen Vereinen steht also nichts mehr im Wege.

Mit den Vereinsversionen von Skat- und Doppelkopf XXL 2.0 lassen sich jetzt auch Turniere ausrichten - in kleinem Rahmen oder auch deutschlandweit. Darüber hinaus sind die Regeleinstellungen speicherbar: So lassen sich Hausregeln bequem und ohne Zeitverlust wiederherstellen, z.B. nachdem eine Partie nach offiziellen Regeln gespielt wurde.

Verleihen Sie Ihrem Spiel eine ganz persönliche Note: Kreieren Sie eigene Sounds und verwenden Sie Ihre eigenen Spielkarten. Dabei sind keine Grenzen gesetzt: Verwenden Sie beispielsweise ein Foto Ihrer Liebsten für die Herzdame! ;-)

Nach wie vor lehrt die Computerhilfe auch Anfängern schnell die Finessen des jeweiligen Spiels. Highscorelisten ermöglichen zusätzlich den direkten und ehrlichen Vergleich mit anderen Spielern. Die Möglichkeit, verschiedene Sprachausgaben zu wählen und eigene Profilbilder hochzuladen, gibt jedem Spieler eine persönliche Note.

Systemvoraussetzungen: Windows 98 SE, Me, 2000, XP, Pentium II mit 500 MHz oder besser, DirectX 8 kompatible Grafikkarte, 64 MB RAM, 50 MB freier HD-Speicher, Soundkarte, Maus, Tastatur; Für den Zugang zum Skat-Server wird eine Internet-Verbindung benötigt; Für das Spielen im lokalen Netzwerk wird eine Netzwerkkarte benötigt.

Beide Programme kosten 14,99 Euro.

Neueste Artikel