Tipp

Skat-Ass 3: Virtuelles Karten kloppen

Rainer W. Rainer W.

Data Becker trumpft mit einer neuen Version seines Skatprogramms "Skat-Ass" auf. Neu enthalten sind ein Skat-Kurs sowie ein Kneipentrainer mit verschiedenen Regelvarianten.

Data Beckers neue Software "Skat-Ass 3.0 – Gläserne Karten" lädt Kartenfreunde zu einer gepflegte Runde Skat gegen spielstarke, virtuelle Gegner ein, sind gerade einmal keine menschlichen Mitspieler zur Hand. Dank optimierter Spielstärke, individuell anpassbarer Regeln und zusätzlicher Spielvarianten kommen Anfänger und Könner gleichermaßen auf ihre Kosten, verspricht Data Becker.

Gespielt wird nach internationalen Regeln. Wer mag, kann den Spaßfaktor durch frei einstellbare Kneipenregeln wie beispielsweise Ramsch, Kontra, Re oder Bock erhöhen. Ein Editor hilft Spielern dabei jede Partie noch einmal nachzukarten und zu analysieren. Spieler, die ihr Können weiter aufpolieren möchten, können einen Profikurs mit 60 kommentierten Partien und großem Abschlusstest absolvieren oder eine von 1500 Meister-Partien nachspielen. Als weitere Extras stehen Bauernskat (Offiziersskat), Skaträtsel sowie ein Skat-Glossar bereit.

"Skat-Ass 3.0" ist bei Amazon bereits für 15,95 Euro erhältlich. Eine Download-Version ist im Online-Shop von Data Becker für 17,95 Euro zu finden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Skat XXL

Skat XXL: Spielstark gegen den Computer oder online gegen menschliche Gegner.

Skat XXL
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, 98, ME
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0
Leserwertung:
2.05/5