Tipp

Der Skype Chat

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Der Skype Chat ersetzt teure Telefonate. Weltweit und somit grenzenlos chatten und telefonieren. Einfach Skype downloaden und so bares Geld sparen. Falls es mal kein Telefonat sein kann, weil die Gesprächspartner über Hunderte Kilometer entfernt sind, dann ist ein Skype Chat die schnelle und einfache Alternative, um mit Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen zu kommunizieren. Um die reinen Textnachrichten lebendiger zu gestalten, bietet sich auch die Verwendung von sogenannten Emojis oder Emoticons an. Skype Chat

So funktioniert der Skype Chat

Wie die Chat-Kommunikation mit anderen Skype-Nutzern gelingt, erläutert die folgende Beschreibung. Dazu gehört zunächst die richtige technische Ausrüstung.

Technische Voraussetzungen für die Konversation mit Skype

Um über Skype mit Freunden, Verwandten oder Kollegen zu kommunizieren, benötigt man in der Regel:

  • Einen internetfähigen Computer oder
  • ein Mobilgerät (Smartphone, Tablet)
  • mit Webcam, Mikrofon und Lautsprechern oder einem angeschlossenen Headset - wobei für den Austausch von reinen Textnachrichten die drei zuletzt genannten Gerätefunktionen nicht zwingend erforderlich sind,
  • eine Internetverbindung - hierbei empfiehlt sich für Computer eine Breitbandverbindung und für Mobilgeräte WLAN,
  • und Skype zum kostenlosen Download. Dabei sind stets die Systemvoraussetzungen zu beachten.

So gelingt ein lebendiger Chat via Skype

1. Schritt: Nach dem Starten der Skype Chat Software gelangt man über den Menüpunkt Konversation - Senden - Sofortnachrichten in die Chatfunktion. 2. Schritt: In der Kontaktliste wählt man die Person aus, mit der man per Sofortnachricht in einen Skype Chat treten möchte. 3. Schritt: Anschließend klickt man unten rechts in das Textfeld, um dem gewählten Kontakt eine Nachricht zu schreiben. 4. Schritt: Jeder einzelnen Nachricht lassen sich beispielsweise Emoticons hinzufügen. Das sind kleine Gesichter, beziehungsweise Symbole, der Name verrät es schon, mit denen man seinem Kontaktpartner seine momentane Befindlichkeit vermitteln kann. Dazu klickt man rechts in der Nachrichtenzeile auf das kleine Gesicht. Es erscheint eine bunte Auswahl an Symbolen. Mit einem Klick auf ein Emoticon wird der Nachricht ein bestimmter Gefühlsausdruck beigefügt. 5. Schritt: Nach der Eingabe der vollständigen Nachricht, klickt man abschließend auf die Schaltfläche Senden, sofern an der Standard-Voreinstellung nichts verändert wird. Die gesendete Nachricht erscheint nun in der Chatübersicht, ebenso wie die Antwort der gewählten Kontaktperson.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Skype 2016

Kostenlose VoIP-Telefonate, Videokonferenzen und Chats

Skype 2016
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
7.30
Leserwertung:
4.3/5