Tipp

Skype 2.0 Beta mit kostenloser Videotelefonie

Shawn H Shawn H

Skype hat jetzt seine neue Software-Version 2.0 als Beta vorgestellt. Neben Verbesserungen in der Programmbedienung bietet die neue Version die Möglichkeit Videogespräche mit anderen Skypern zu führen.

Dadurch sollen Skype-Nutzer noch komfortabler miteinander online in Kontakt bleiben, so das Unternehmen. Die neue Version kann ab sofort kostenlos von der Webseite des Unternehmens heruntergeladen werden. Skype Video soll kostenlose Video-Calls in hoher Qualität ermöglichen und zu fast allen Webcams kompatibel sein.

Nach dem Herunterladen von Skype und der Installation muss nur noch eine Webcam angeschlossen werden - schon steht dem kostenlosen Videotelefonieren nichts mehr im Weg. Das Videobild ist in das Skype-Anruffenster integriert, kann jedoch mit einem einzigen Klick auf Vollbild-Darstellung umgeschalten werden. Ausserdem haben die Skyper jetzt die Möglichkeit, ihre Anwesenheit zu signalisieren und Skype-Verbindungen direkt von einem Blog oder einer persönlichen Website aus aufzubauen.

In diesem Zusammenhang gibt Skype eine Kooperation im Bereich Headsets und Webcams mit Logitech, eine Partnerschaft bei Webcams mit Creative sowie eine weitere Zusammenarbeit mit dem Weblog-Software-Service Six Apart bekannt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Skype

Kostenlose VoIP-Telefonate, Videokonferenzen und Chats

Skype
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
7.37
Leserwertung:
4.3/5