Tipp

Slither.io Skins: So zur Regenbogenschlange wechseln

Anna K. Anna K.

Slither.io Skins lassen sich einfach ändern. Das Game steht unter Verdacht, dem Kulthit Agar.io den Rang abzulaufen. Hier nachlesen, wie man das Erscheinungsbild seiner Schlange anpasst!

Slither.io avancierte in kürzester Zeit zum Geheimtipp unter den Browsergames. Die Mischung aus dem Kultspiel Snake und dem Namenspaten Agar.io ist der perfekte Pausenfüller. Wer das Game noch nicht kennt, gelangt hier zum kostenlosen Slither.io Download.

Slither.io Skins sorgen für ein buntes Wurmgewimmel

Wer auf den Geschmack gekommen ist und sich mit tausenden Gamer um die Wette schlängeln will, kann das auch in seinem favorisierten Outfit. Insgesamt stehen 22 Slither.io Skins zur Auswahl: von der Regenbogenschlange über die Farben diverser Landesfahnen bis hin zum Albinowurm mit Tentakel. Leider lassen sich aktuell keine eigenen Skins erstellen (wie das bei Agar.io möglich war und was zu politisch mehr als bedenklichen Designs führte). Trotzdem gibt es eigentlich für jeden Geschmack das passende Tierchen.

So lassen sich die Skins anpassen:

Auf der Startseite des Games findet sich neben dem Anmeldefenster und einer kurzen Einführung rechts unten die Option Change Skin.

Slither.io Skins
Die Slither.io Skins finden sich direkt auf der Startseite des Games. (Bild: Screenshot Thorntree Studios/Redaktion)

Wählt man diesen Button aus, öffnet sich ein neues Fenster, in dem aus 22 verschiedenen Slither.io Skins ausgewählt werden kann. Mit Klick auf die linke oder rechte Pfeiltaste kann man sich alle Optionen ansehen. Hat man das passende Outfit für sich gefunden, müssen Spieler lediglich auf Save klicken und sie kehren zum Ausgangsscreen zurück. Nun einfach einen Spielernamen eingeben und schon lässt sich im individuellen Look Slither spielen.

Slither.io Skins ausswählen
22 verschiedene Schlangen stehen zur Auswahl. (Bild: Screenshot Thorntree Studios/Redaktion)

Noch mehr Tipps & Tricks, um aus der Blindschleiche eine Würgeschlange zu machen

Ziel des Spiels ist es, so schnell wie möglich zu wachsen. Dazu müssen die kleinen leuchtenden Punkte eingesammelt und dabei Kollisionen mit anderen Kriechtieren vermieden werden. Um möglichst lange im Spiel zu bleiben, sollte man also immer etwas Abstand zu den Reptilien anderer Spieler halten. Ab einer gewissen Größe lässt sich ein Geschwindigkeitsbooster aktivieren. Wahlweise muss dazu die Maustaste oder die nach oben zeigende Pfeiltaste gedrückt gehalten werden. Der Nachteil des Boosters: Je länger man diesen nutzt, umso mehr schrumpft die Schlange wieder. Anders als bei Agar.io können bei slither.io keine kleineren Objekte verschlungen werden, die Nahrungsmittelaufnahme erfolgt einzig über die kleinen Glitzerpünktchen. Diese lassen sich allerdings in besonders großer Menge an der Stelle finden, an der ein Spieler gerade sein Leben gelassen hat. Wer darauf spekuliert, kann übrigens auch ab einer gewissen Schlangenlänge andere Spieler einkreisen und so in die Falle locken. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die „gegnerische“ Schlange die eigene berührt und sich in wertvollen Feenstaub auflöst, der bequem aufgesaugt werden kann. Und so sieht das Ganze im Spiel dann aus:

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Slither.io

Slither.io ist eine gelungene Agar.io Alternative, in der Schlangen statt Kreise gefüttert werden

Slither.io
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
4.7/5