Tipp

Mit diesen Snake VS Block Tipps den Highscore knacken!

Anna K. Anna K.

Mit diesen Snake VS Block Tipps schafft Ihr mehr Blöcke und mehr Punkte auf Eurer Highscore-Liste. Hier die fünf wichtigsten Tricks nachlesen!

Die Download-Zahlen der Snake VS Block App gehen aktuell durch die Decke und liegen sogar über denen von WhatsApp. Wenn Ihr im neuen Snake-Ableger punkten wollt, erfahrt ihr hier, welche Taktik Ihr verfolgen solltet.

Die fünf besten Snake VS Block Tipps

Wer sich nicht mit einem Highscore im zweistelligen Bereich zufrieden geben möchte, sollte sich unsere fünf Snake VS Block Tipps zu Herzen nehmen:

Snake VS Block Tipps
Die besten Snake VS Block Tipps. (Bild: Voodoo/Redaktion)

1. Das, was zählt

Die Punkte für den Highscore ergeben sich aus der Summe der Zahlen auf zerstörten Blöcken. Ziel ist es, möglichst viele Kugeln zu sammeln und damit möglichst viele Blöcke oder Hindernisse mit einer hohen Punktzahl zu zerstören. Also konzentriert Euch auf eine hohe Kugelzahl, die schützt nicht nur Euer Leben, sondern sorgt auch für jede Menge Punkte!

2. Die Größe ist doch wichtig

Und damit sind wir schon beim nächsten Tipp. Wer steif und fest behauptet, auf die Größe käme es nicht an, mag vielleicht in Hinblick auf verfängliche Situationen Recht haben, bei Snake VS Block hingegen nicht. Hier kann die Schlangenlänge über Tod oder Leben entscheiden: Also sucht Euch nicht nur die Kugeln mit der höchsten Punktzahl, sondern auch Wege, in denen ihr keine Blöcke durchbrechen müsst. Denn nur, wenn Eure Schlange groß genug ist, könnt Ihr eine der zahlreichen Fallen überleben.

3. Ampelphasen beachten

Achtet auf die Farben der Blöcke: Diese lassen sich schneller erfassen als die darauf stehenden Zahlen. Dabei folgt Ihr einer Art Ampelsystem: Grüne (und blaue) Töne haben eine niedrigere Punktzahl als gelbe oder rote, die Euch am gefährlichsten werden können.

4. Die Mitte ist nicht immer der beste Weg

Ihr solltet auch darauf achten, nicht genau zwischen zwei Blöcken durchzustoßen. Denn dann verliert ihr an Länge, und zwar sogar die Summe der Punkte beider Hindernisse. Also schnell noch zur Seite schwenken und mit voller Kraft ins Unglück – aber eben in ein einziges. Und damit kommen wir schon zum letzen unserer Snake VS Block Tipps:

5. Wer ruht, der rostet

Nicht zuletzt sollte man sich nicht seinem Schicksal ergeben, wenn man in einer Falle steckt und auf ein dunkelrotes Hindernis zurast: Ihr könnt Euch auch unterhalb der Blöcke ein Stück entlangschlängeln, und sogar während Ihr die Blöcke durchbrecht, noch die Seiten wechseln. Zwar ist das sprichwörtliche Kind dann meist schon in den ebenso sprichwörtlichen Brunnen gefallen, aber ab und an hat man Glück und kann sich an einem hochbepunkteten Block vorbeischummeln.

Neueste Artikel