Tipp

Snapchat Namen ändern: Freude umbenennen?

Sonja U. Sonja U.

Die Freundesliste bei Snapchat ist für viele so etwas wie ein Statussymbol. Bei vielen Freunden geht aber schnell einmal der Überblick verloren. Dagegen gibt es aber Hilfe: Ihr könnt nämlich Snapchat Namen ändern und Eure Freunde so wieder besser zuordnen.

Überblick behalten und Snapchat Namen ändern

Snapchat ist DER Trend unter jungen Leuten. Besonders spannend ist es für viele, dass sich geschickte Nachrichten nach einer bestimmten Zeit wieder selbst löschen. Und vor allem die Filterfunktion hat es mit Hundeschnauze und Regenbogengesicht vielen angetan. Wer die Snapchat App ausprobieren möchte, kann sie sich bei uns kostenlos herunterladen, installieren und die Welt der Snaps entdecken. Weltfilter, die sogar die Umgebung anpassen, sind dabei nur eines der großen Dinger. Und ständig werden neue Filter hinzugefügt, die es auszuprobieren gilt.

Snapchat Namen ändern
Keinen Überblick mehr über Eure Freunde? Ihr könnt deren Snapchat Namen ändern. (Bild: Pixabay.de/Redaktion)

Viele nutzen Snapchat heute. Gerade unter den 12- bis 19-Jährigen ist das Foto-Netzwerk heute beliebter als Facebook. Entsprechend viele Freunde haben die meisten regelmäßigen Nutzer auch. Bei Snapchat wird bei jedem Kontakt allerdings standardmäßig der Name angezeigt, den der Nutzer sich selbst gegeben hat. Wenn dann die dritte Lisa auftaucht oder Max einen unkenntlichen Benutzernamen angegeben hat, kann das schnell zu Verwirrung führen.

Für die bessere Übersicht haben die Entwickler aber Abhilfe eingebaut: Die Namen der Freunde lassen sich nämlich anpassen – ganz individuell.

Namen anpassen – so geht’s

Wollt Ihr Euren Freunden verständlichere Namen verpassen, damit Ihr sie auf Eurem Account besser erkennt, geht Ihr am besten wie folgt vor:

  1. Öffnet die Snapchat App auf Eurem Smartphone.
  2. Sucht einen Kontakt heraus, dessen Namen Ihr ändern wollt – und stellt vorher sicher, dass Ihr auch genau zuordnen könnt, wer hinter diesem Kontakt steckt.
  3. Geht auf “Bearbeiten“ und gebt im erscheinenden Feld den Namen ein, mit dem Ihr den Kontakt abspeichern wollt. Das sollte ein Name sein, den Ihr Eurem Freund gut zuordnen könnt.
  4. Tippt auf “Speichern“ und der Name wird übernommen und Euch ab sofort im Feed anstelle des vom Kontakt vergebenen Benutzernamens angezeigt.
    So könnt Ihr mit all Euren Kontakten vorgehen, deren Namen Ihr gerne anpassen wollt. Je nach Umfang der Freundesliste kann das natürlich ein wenig dauern.

Dafür habt Ihr danach wieder die volle und gänzliche Übersicht darüber, wer sich so in Euren Snapchat Kontakten herumtreibt. Eure Freunde bekommen von der Namensänderung übrigens nichts mit.

Die Snapchat Namen ändern und Freunde wieder besser zuordnen können ist also gar nicht so schwer. Die Funktion ist nur auf den ersten Blick vielleicht etwas versteckt angebracht.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Snapchat

Mit diesem Messenger bleiben Momente flüchtig

Snapchat
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android, Windows 10
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
10.26
Leserwertung:
3.33/5