Tipp

Von MP3 aufnehmen bis umwandeln: "Audio 180%"

Oliver W. Oliver W.

Audio 180% von Franzis zeichnet Internet-Radio im MP3-Format auf. Des Weiteren gehören ein Sound-Editor, ein Audio-CD-Brenner, ein CD-Ripper und ein Audio Converter zu dem Paket.

"Audio 180%" von Franzis besteht aus fünf Tools. Der "Audio Streamer" durchsucht Internet-Radiosender aus aller Welt und schneidet Songs im MP3-Format mit. Dabei listet das Programm die momentan verfügbaren Sender mit ihren gültigen Internet-Adressen auf, das Verzeichnis wird bei jeder Einwahl ins Internet aktualisiert. So werden laut Hersteller Links, die ins Leere führen, vermieden und die Anzahl der verfügbaren Sender gesteigert. Per Mausklick werden die Songs einzeln aufgenommen und fertig betitelt im im MP3-Format auf der Festplatte abgespeichert.

Mit dem "Sound-Editor" lassen sich die Aufnahmen mit Audioeffekten und -filtern aufpeppen und optimieren. Das gleiche funktioniert auch mit digitalisierten Stücken alter Schallplatten. Der "Audio CD Brenner" stellt die Lieblingssongs auf einer Audio-CD zusammen und brennt diese. Mit dem "Audio CD Ripper" lassen sich Audio-CDs auf den PC übertragen, um sie dann auf einen Rohling zu brennen. Der "Audio Converter" wandelt gängige Dateiformate von Musikstücken, beispielsweise Audio-Wave, MP3 oder Ogg-Vorbis, in eine Datei um, die sich etwa auf dem CD-Player zu Hause oder im Auto abspielen lassen.

"Audio 180%" ist als CD-ROM komplett auf Deutsch mit gedrucktem Handbuch für 39,95 Euro im Handel erhältlich. Für die Aufnahmen wird ein Highspeed-Internetzugang empfohlen, außerdem seien etwa 50 Megabyte freier Festplattenspeicher erforderlich.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Toolsoft Audio Tools

Abspielen, Konvertieren, Zusammenführen, Teilen und Brennen von Audiodateien

Toolsoft Audio Tools
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
1.79
Leserwertung:
3.23/5