SoftwareSonstige

Der kleine Spaß für zwischendurch – Action, Arcade und sonstige Minispiele

Arcade-Spiele begeistern Videospielefans schon seit den 1970er Jahren. Ihren Ursprung hatten die Minispiele in den typischen Spielhäusern der USA, bevor sie in den frühen 1980er Jahren auch in Deutschland berühmt wurden. Anfänglich waren sie noch kostenpflichtige Automatenspiele in Imbissbuden oder Kiosken. Im heutigen Computerzeitalter sind Arcade-Spiele und sonstige Minispiele als Freeware im Internet verfügbar. Ein besonderes Genre stellen dabei die Action & Arcade Spiele dar. Typisch hierbei ist auch, dass besonders bei den Arcade-Computerspielen das schnelle und geschicklichkeitsbetonte Spiel im Vordergrund steht. Es geht somit um den reinen Spielspaß und weniger um eine Hintergrundgeschichte. Genauso unüblich sind bei Arcade-Spielen Rätselübungen, Realitätsnähe oder sonstige Elemente.

Für jeden Geschmack ein passendes Spiel

Seit den Anfängen der Acarde-Spiele in den 1970er Jahren sind inzwischen unzählige Spiele auf dem Markt erschienen, unter denen sich viele Klassiker befinden. Vor allem das Action-Genre war und ist sehr populär. Nahezu jeder kennt solche Klassiker wie „Street Fighter“ oder „Virtua Fighter“, bei denen es darum geht, in einem virtuellen Kampf den Gegner zu besiegen. Selbst heutzutage werden bestehende Freeware Programme permanent weiterentwickelt, so dass der Spielspaß bei den Fans ungebrochen bleibt. Ein weiteres Action & Arcade-Spiel, welches seine Berühmtheit bereits 1992 erlangt hatte, ist „Mortal Kombat“. Ähnlich wie „Street Fighter“ oder „Virtua Fighter“ gehört es zur so genannten Beat ’em up Szene, oft auch Prügelspiel genannt. Es hebt sich aber durch einige Zusätze ab. So gibt es beispielsweise Geheimcharaktere oder auch die Möglichkeit mit den Gegenständen der Umgebung zu interagieren. Selbst mehrere Verfilmungen gab es zu Mortal Kombat bereits. Ein gewaltfreieres Action & Acarde-Spiel ist hingegen das bekannte „Super Mario Bros.“, welches den Spieler ebenfalls in diversen Versionen als Freeware zur Verfügung steht. Das Spielprinzip besteht einfach darin, dass Mario seine Gegner, welche aus Röhren auftauchen, besiegen muss. Ein Level besteht hierbei aus mehreren Plattformen, welche sich aus einzelnen Blöcken zusammensetzen. Darüber hinaus gibt es auch eine Vielzahl weiterer zeitloser Action, Arcade oder sonstige Minispiele. Welche den Nutzer gefallen und den größten Spielspaß bieten, kann jeder für sich ausprobieren. Die Auswahl an Freeware Varianten ist riesig und kann bei Nichtgefallen einfach wieder gelöscht werden. Viel Spaß!