SoftwareSonstige Freeware Games

Sonstige Freeware Games

Was tun gegen Langeweile? Womit kann man sich kostenlos und möglichst spaßig die Zeit vertreiben? Diese Frage haben sich anscheinend auch schon viele Programmierer gedacht, denn das Internet ist voll von interessanter Software, darunter auch viele sonstige Freeware Games, die eben nichts mit anderen gängigen Kategorien wie Adventure, Action oder Simulation gemein haben. Darunter fallen beispielsweise Brettspiele und damit echte Klassiker wie Schach, Mensch ärgere dich nicht, Risiko und viele andere. Mit etwas Glück lassen sich Spiele im Netz wieder entdecken, die man schon als Kind gerne gespielt hat. So lassen sich alte Familienspiele kostenlos genießen. Häufig sind es gerade diese scheinbar simplen Spiele, die für lang anhaltenden Spaß sorgen. Dabei sind sie in der Regel nur wenige Kilobyte groß und somit selbst via Modem schnell heruntergeladen.

Sonstige Freeware Games für reinen Spielspaß

Gerade Brettspiele ermöglichen jedoch häufig auch das Spielen via Internet und sorgen damit für besonders packende Partien gegen menschliche Gegner, so lässt sich das eigene Können auf die Probe stellen. Um auch Spielneulingen den Einstieg zu erleichtern, bieten viele Programme verschiedene Schwierigkeitsgrade. Hierdurch bleibt das Spiel aber auch für Fortgeschrittene interessant und sorgt weiterhin für fordernde Runden. Gerade Schach zeichnet sich häufig durch die besondere Schwierigkeit älterer künstlicher Intelligenzen aus, die extra entwickelt wurden, um menschliche Gegenspieler zu testen. Die neuesten Versionen dieser Programme lassen selbst Weltmeistern keine Chance mehr. Spielt man gegen diese Gegner, machen auch die lustigsten Klassiker nach kurzer Zeit sicher keinen Spaß mehr, auf einer einfacheren Stufe hingegen lassen sich neue Methoden, Strategien und Taktiken entwickeln, um weiterhin erfolgreich zu bleiben. Sonstige Freeware Games eigenen sich dabei natürlich auch ausgezeichnet, um für die nächste reale Partie gegen Freunde und Verwandte zu üben und zu trainieren. So manches Mal ist es doch überraschend zu sehen, wie viel Gefühl und Taktik auch hinter den alten Lieblingsspielen steckt. All das bekommt man als Freeware geschenkt und kann somit mit dem Spaß beginnen.