SoftwareSonstiges

Freeware Grafiktools - Spezielles und Sonstiges

Die Bearbeitung von Fotos und Grafiken erfordert nicht immer teure Grafiksoftware. Viele Aufgaben im Bereich Sonstiges lassen sich mit Freeware genauso gut erledigen. Für viele verschiedene Ansprüche gibt es passende Freeware-Tools. In professioneller Grafiksoftware sind in der Regel alle für die Bildbearbeitung erforderlichen Funktionen in einem Programm zusammengefasst, nicht jeder Bildbearbeitungs-Anwender benötigt diese Funktionsvielfalt. Im Internet stehen Freeware-Tools für viele Aufgaben zum Download bereit. Die meisten sind Tools für ganz spezielle Aufgaben, zum Beispiel der JPEG-Tester oder Simple Screenshot. Es gibt aber auch Tools für allgemeine Aufgaben und Sonstiges. So sind zum Beispiel das Bildverarbeitungsprogramm „Gimp“ (GNU Image Manipulation Program) und das Programm „Paint.NET“ Alternativen zur professionellen Bildverarbeitung. Gimp ist ein freies Linuxprogramm, das es gratis auch für Windows gibt. Paint.Net ist eine Bildbearbeitungssoftware, die in Zusammenarbeit mit Microsoft, ursprünglich für Windows XP entwickelt wurde. Sie steht heute unter Windows Vista und Windows 7 kostenlos zur Verfügung. Beide Programme sind universell einsetzbar, wobei Gimp sehr leistungsfähig, aber etwas komplizierter in der Anwendung ist.

Sonstige Grafiksoftware für die verschiedensten Aufgaben

Neben der genannten universellen Bildbearbeitungssoftware gibt es viele Tools, die für verschiedene Einzelaufgaben entwickelt wurden. Fotofreunde, die eine große Anzahl verschiedener Bilder auf ihrem Computer gespeichert haben, benötigen ein Programm, dass die Bilder ordnet, sortiert, zur Übersicht die Thumbails (Vorschaubilder) anzeigt und einfach Bearbeitungsfunktionen zur Verfügung stellt. Dazu eignen sich besonders die Tools „xnview“ und „irfanview“. Beide Programme stehen im Netz kostenlos zur Verfügung und helfen Ordnung in Fotosammlungen zu bringen. Umsortieren oder Zusammenfassen nach verschiedenen Kriterien ist kein Problem. Die Funktionen zur Einstellung von Helligkeit, Kontrast und Farben sowie eine Möglichkeit, Bildteile auszuschneiden runden den Funktionsumfang ab. Als Sonstiges gibt es in dieser Freeware eine Druckfunktion, mit ihrer Hilfe lassen sich einzelne Bilder nach Bedarf oder eine Liste mit den Vorschaubildern (mit oder ohne Dateinamen). ausdrucken.