Tipp

Vorsicht vor South Park: Phone Destroyer Cheats!

Anna K. Anna K.

Wer funktionierende South Park: Phone Destroyer Cheats sucht, findet diverse Generatoren, modifizierte APKs oder Hacks. Wir raten: Finger weg!

Denn tatsächlich wird Euer Spiel- und Kontostand nach dem Download der South Park: Phone Destroyer App serverseitig gespeichert, was es nahezu unmöglich macht, Eure Ressourcen zu manipulieren. Auch Websites, auf denen Ihr Eure Kontoinformationen preisgeben sollt, führen Euch nicht zu mehr Geldnoten, sondern auf gefährliche Phishing-Seiten.

South Park: Phone Destroyer Cheats
Aktuell gibt es keine funktionierenden South Park: Phone Destroyer Cheats. (Bild: Ubisoft Entertainment/Redaktion)

Clever spielen statt South Park: Phone Destroyer Cheats zu probieren

Statt auf dubiose South Park: Phone Destroyer Cheats hereinzufallen, solltet Ihr lieber mit der richtigen Strategie spielen. Klar, am tollsten fühlt es sich natürlich an, wenn Ihr mit legendären Karten in die PvP-Duelle geht. Aber auch mit einer cleveren Kombination weniger wertvoller Karten könnt Ihr auf den Straßen von South Park Eure Gegner in die Flucht schlagen. Ihr müsst ein bisschen herumprobieren, weil sich die Anforderungen und damit die besten Konstellationen im Story-Modus und den PvP-Kämpfen unterscheiden. Je mehr Kämpfer, desto besser sind Eure Chancen natürlich. Ansonsten solltet Ihr versuchen, ein möglichst ausgeglichenes Deck zu spielen, dass alle Typen von Karten berücksichtigt.

Erst denken, dann spielen – und vielleicht kurz tricksen

Überlegt Euch vor jedem Zug ganz genau, mit welchem Energielevel oder Kartendeck Ihr in die Schlacht zieht. Solltet Ihr merken, dass Ihr zu den Verlierern dieser Runde gehört, könnt Ihr versuchen, Eure Datenverbindung zu unterbrechen. Denn anders als Euer Spiele- oder Kontostand werden die Battles nicht mit den Servern synchronisiert. Ihr könnt also versuchen, noch schnell die Kurve zu bekommen, wenn Ihr Euch in einer scheinbar aussichtslosen Situation befindet.

Spart Euer Geld und investiert geschickt in die richtigen Kartenpacks

Kartenpacks sind eine teure Angelegenheit. Natürlich wäre es sinnvoll, auf die schillernde Variante mit garantiert legendären Karten zu sparen. Schneller voran kommt ihr hingegen mit der einfachen Packung. Wir haben für Euch die Übersicht:

  • Papier (150 Dollar): 30 Upgrade Items und 400 Coins
  • Silber (500 Dollar): zehn Karten – davon mindestens zwei ungewöhnliche, 15 Upgrade Items und 400 Coins
  • Gold (700 Dollar): 15 Karten – davon mindestens fünf ungewöhnliche, 15 Upgrade Items und 400 Coins)
  • Regenbogen (2500 Dollar): 30 Karten – davon mindestens zehn ungewöhnliche und eine epische, 40 Upgrade Items und 800 Coins

Schließt Euch zu einem Team zusammen

Getreu dem Motto: Gemeinsam ist man stärker, solltet Ihr Euch schnell ein Team suchen, mit dem Ihr gemeinsam South Park: Phone Destroyer absolviert. Die Funktion ist aktuell noch nicht freigeschaltet, aber es gibt Hinweise darauf, dass es möglich sein wird, gemeinsam Karten freizuspielen und untereinander Charaktere zu tauschen.

Nicht zuletzt …

… tötet Kenny! Und habt Spaß. Nicht zuletzt der schwarze Humor hat der Serie zum Kultstatus verholfen. Und der ist auch in ausgiebiger Menge im Spiel zu finden. Statt zu unlauteren Mitteln und nicht funktionierenden South Park: Phone Destroyer Cheats zu greifen, solltet Ihr Euch von der kostenlosen App unterhalten lassen und die wunderbaren Zeichnungen und Animationen genießen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

South Park: Phone Destroyer App

Die South Park: Phone Destroyer App ist eine Kombination aus Echzeit-PvP-Kämpfen, Sammelkarten und dem Humor, den Ihr wollt!

South Park: Phone Destroyer App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.2
Leserwertung:
0/5