Tipp

Schnelle Marsbesiedlung dank Space Frontier Cheats?

Anna K. Anna K.

Space Frontier Cheats gesucht? Wir verraten Euch alle Tipps und Tricks für einen optimalen Start ins Weltall!

Nach dem Ihr die Space Frontier App heruntergeladen habt und Eure Rakete schon verbessert habt, wollt Ihr sicher mit der Mission Mars starten. Und wir verraten Euch, wie die am besten gelingt!

Space Frontier Cheats
Mit Space Frontier Cheats den Weltraum erobern? Besser nicht! (Bild: Ketchapp)

Space Frontier Cheats & Hacks für die Eroberung des Weltraums

Zunächst einmal die schlechte Nachricht: Aktuell gibt es weder funktionierende Space Frontier Cheats oder Hacks. Ihr müsst Euch also tatsächlich auf Eure Reaktionsfähigkeit, Euer Geschick und ein bisschen Glück verlassen, wenn Ihr den Weltraum erobern und den Mars besiedeln wollt. Aber ein paar Space Frontier Tipps und Tricks haben wir trotzdem für Euch:

1. Das perfekte Timing

Ziel des Spiels ist es, Eure Stufenrakete möglichst aus der Erdatmosphäre herauszuschleudern und den Mars zu bevölkern. Dazu müsst Ihr zum richtigen Zeitpunkt Triebwerke beziehungsweise die Treibstofftanks abwerfen. Tippt Ihr zu schnell, fehlt Euch der Treibstoff, um hoch genug zu steigen; tippt Ihr zu spät explodiert Eure Rakete. Hilfestellung liefert Euch ein farbiger Balken, der anzeigt, wann der Tank geleert ist. Klickt Ihr erst kurz vor einer möglichen Explosion, ohne diese jedoch auszulösen, bekommt Ihr einen zusätzlichen Booster, mit dem Ihr in ungeahnte Höhen aufsteigen könnt.

Space Frontier Cheats Timing
Zum richtigen Zeitpunkt gibt es einen Booster! (Bild: Ketchapp)

Es lohnt sich also auf jeden Fall, besonders kurz nach dem Start ein hohes Risiko einzugehen und relativ spät die überflüssigen Elemente abzuwerfen. Je weiter Ihr aufsteigt, desto risikoarmer solltet Ihr hingegen spielen, denn zum einen riskiert Ihr einen bis dahin guten Flug durch eine Explosion vorzeitig zu beenden, und zum anderen werden die Zeitfenster zu einer Explosion immer kürzer. Unser Tipp ist also: Spielt am Anfang ein hohes Risiko und setzt später eher auf Sicherheit.

2. Investiert in Treibstoff und nicht in Kosmetik

Ihr könnt die Raketen auf zweierlei Arten boosten: Mit jeweils einem weiteren Triebwerke beziehungsweise Treibstofftank oder mit verschiedenen Skins. Besonders während der ersten Level solltet Ihr Euch die Skins allerdings schenken und Eure hart verdienten Münzen besser in die Erweiterung Eurer Rakete stecken; denn je mehr Tanks montiert sind, desto höher könnt Ihr auch steigen – allerdings steigt mit der Länge der Rakete auch der Schwierigkeitsgrad des Games – allerdings könnt Ihr es auch ohne entsprechende Space Frontier Cheats meistern; vor allem mit der richtigen Finanzpolitik:

3. Gut gepokert

Eine weitere Möglichkeit Euer Kapital zu investieren ist die Vergrößerung Eures Teams. Das lohnt sich allerdings erst, wenn Eure Rakete mindestens zehn Elemente aufweist. Um die Anziehungskraft der Erde hinter Euch zu lassen und auf den Mars zu gelangen, müsst Ihr eine Höhe von mindestens 3000 erreichen. Erst dann könnt Ihr Eure Besatzung den roten Planeten erkunden lassen. Ihr seht also, mit etwas Geschick und der richtigen Taktik, kommt Ihr auch ohne Space Frontier Cheats ans Ziel!

Neueste Artikel