Tipp

Musik kostenlos: Spotify mischt nun auch den deutschen Markt auf

Jan W. Jan W.

Spotify sorgt derzeit für mächtig Furore im Online-Musikmarkt. Der kostenlose Streaming-Dienst schlägt gleich mehrere interessante Soundfliegen mit einer Klappe. Das Abspielen kostenloser aktueller Musik ohne auch nur einen Cent an Kosten ist nur eine davon.

Spotify: Musik kostenlos jetzt auch in Deutschland

Allerdings setzt Spotify für seine Nutzung einen Facebook-Account voraus, über dessen Pinnwand anschließend die zuletzt gehörten Songs dem Freundeskreis auf der sozialen Plattform mitgeteilt wird. Der zugehörige Desktop-Client, dessen Basis-Funktionen für sechs Monate ebenfalls kostenfrei zur Verfügung stehen, ähnelt nicht nur optisch dem Apple-Player iTunes. Wie dieser erstellt und verwaltet auch Spotify individuelle Playlisten und erlaubt sogar das Einrichten eigener Radiostationen, wie eventuell aus Last.FM bekannt.

Spotify: kostenlose Musik jetzt auch in Deutschland

Außerdem lässt sich Spotify mittels einer stetig wachsenden Palette an Apps in Sachen Funktionen ordentlich aufbohren. Klarer Tipp der Redaktion: Unbedingt mal antesten! spotify4spotify3

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Spotify

Kostenlose Audio-Streams im modernen Player

Spotify
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.63
Leserwertung:
4.17/5