Tipp

Spotify aufladen: So nutzt Ihr Premium ohne Abo!

Anna K. Anna K.

Wer den Streamingdienst werbefrei nutzen will, muss normalerweise ein Abo abschließen. Allerdings könnt Ihr alternativ mit einem Gutschein Spotify aufladen. Wir erklären Euch wie es geht und wo Ihr die Guthaben erhaltet.

Spotify ist mit 159 Millionen aktiven Nutzern und 71 Millionen zahlende Abonnenten derzeit der größte Musikstreaming-Dienst weltweit. Das schwedische Unternehmen gibt es bereits seit über zehn Jahren und punktet nicht nur durch seine umfassende Auswahl an Musik, Hörbüchern und Podcasts sowie einer Vielzahl kompatibler Wiedergabegeräte, sondern vor allem durch sein innovatives wie individuelles Vorschlagsystem.

Mit einem Gutschein Spotify aufladen: So kommt Ihr an das Guthaben:

Ihr könnt Spotify sogar kostenlos nutzen – allerdings mit stark eingeschränkten Funktionen und mit Werbeunterbrechungen. Wer kein Abo abschließen will, kann mit einem Gutschein Spotify aufladen. Dafür benötigt Ihr lediglich eine entsprechende Geschenkkarte. Diese könnt Ihr im Wert von 10 Euro, 30 Euro oder 60 Euro in verschiedenen Geschäften erwerben (die Übersicht dieser findet Ihr am Ende).

Spotify aufladen
MIt Geschenkkarten könnt Ihr ohne Abo Spotify aufladen. (Bild: Spotify AB)
Alternativ könnt das Guthaben auch über diesen Link bequem online erwerben. Hier gibt es die Auswahl aus einem Monat für 9,99 Euro, drei Monaten für 29,97, sechs Monaten für 59,94 Euro sowie 12 Monaten für 119,88 Euro. Da dieses Guthaben als Geschenk gedacht ist, müsst Ihr im Weiteren ein Design für die Karte festlegen, zwei E-Mail-Adressen (diese können identisch sein) und ein Lieferdatum festlegen sowie eine Zahlungsmethode (PayPal, Lastschrift, Kreditkarte oder Paysafecard) auswählen. Ihr bekommt einen Code zugesendet, mit dem Ihr Spotify aufladen könnt.
Spotify aufladen im Internet
Das Guthaben ist auch direkt online buchbar. (Bild: Spotify AB)

So schaltet Ihr Spotify Premium frei

Sowohl bei der gekauften „analogen“ Karte als auch bei der virtuellen Variante erhaltet Ihr einen Code, mit dem Ihr Euer Guthaben aufladen könnt. Auf dieser Seite könnt Ihr den Zahlencode eintippen und das Spotify Premium ohne Abo nutzen.

Wo gibt’s die Spotify-Guthaben?

Wenn Ihr Spotify Guthabenkarten kaufen wollt, solltet Ihr diese Ketten und Geschäfte aufsuchen:

  • Aral Tankstellen
  • Conrad Electronic
  • Coop
  • Deutsche Post
  • dm – drogerie markt
  • EP Electronic Partner
  • Euronics
  • Expert
  • famila
  • Gravis
  • Kaufland
  • Media Markt
  • Medimax
  • Netto
  • real
  • REWE
  • Rossmann
  • Saturn
  • Shell Tankstellen
  • Total Tankstellen

Nachteile der Guthabenkarten

Allerdings gibt es ein paar Eckdaten, die Ihr beachten solltet, bevor Ihr Euer Spotify Premium auf diesem Weg freischaltet:

  1. Ihr könnt nicht von Sonderangeboten wie vergünstigte Testphasen, Studenten- oder Familienrabatt profitieren, sondern zahlt immer 9,99 Euro pro Monat.
  2. Geschenkkarten sind ab dem Kaufdatum nur zwölf Monate lang gültig.
  3. Die Guthaben können nur auf Konten des Landes eingelöst werden, in dem sie gekauft wurden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Spotify

Kostenlose Audio-Streams im modernen Player

Spotify
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.82
Leserwertung:
4.17/5