Tipp

Wie wird ein Spotify Login erstellt?

Natalia P. Natalia P.

Der Spotify Login eröffnet Usern den Zugang zu Millionen von Liedern und Playlisten von Freunden. Jetzt einloggen und kostenlos Musik hören! Möchte man den beliebten Musik-Streaming-Dienst nutzen, ist eine Anmeldung bei Spotify erforderlich. Wer die Musik am Rechner hören möchte, kann sich Spotify hier kostenlos herunterladen.

Mit einem Spotify Login Musik auf allen Geräten abspielen

Vor der ersten Benutzung des Musik-Streaming-Dienstes muss man sich bei dem Anbieter registrieren. Der Spotify Login erfolgt entweder über einen vorhandenen Facebook Account oder über eine separate Registrierung bei Spotify. Die Anmeldedaten gelten für alle Anwendungen, egal ob die Musik im Programmfenster, im Webbrowser oder in auf der mobilen App gehört wird. Spotify Login

Als neuer Nutzer direkt bei Spotify einloggen

Soll ein Spotify Konto von mehreren Personen benutzt werden, empfiehlt sich der Spotify Login ohne Facebook Konto. Dafür wählt man bei Programmstart den Punkt Jetzt registrieren. Die Software öffnet ein neues Browserfenster mit der Seite des Herstellers. Zur Registrierung werden ein Anmeldenamen, ein Passwort sowie eine E-Mail-Adresse benötigt. Sind Name oder Adresse bereits registriert, bekommt man einen rot gehaltenen Hinweis und muss andere Daten verwenden. Spotify überprüft nicht die Richtigkeit der Angaben und versendet auch keine Bestätigungsemail, daher kann theoretisch auch eine fiktive Adresse eingegeben werden. Spotify Login Registrierung Sind alle Felder ausgefüllt und ein Häkchen bei den Nutzungsbedienungen gesetzt, wird der Vorgang mit Registrieren bestätigt.

Bei Spotify über Facebook anmelden

Wer sich für einen Login mit Facebook entscheidet, verknüpft das Musikkonto mit dem sozialen Netzwerk. Der Vorteil: Freunde können sehen, was man gerade hört, wenn man eine neue Lieblingsband entdeckt. Der Nachteil: Freunde können auch sehen, was man gerade hört, wenn man gerade in akustischen Jugenderinnerungen schwelgt. Wer sich für einen Spotify Login mit dem Facebook-Konto entscheidet, braucht seine aktuellen Zugangsdaten für das soziale Netzwerk. Als erstes klickt man beim Programmstart auf den blauen Button Mit Facebook anmelden. Danach öffnet sich ein separates Browserfenster zur Registrierung bei Spotify. Wer bereits bei Facebook angemeldet ist, wird automatisch weitergeleitet. Andernfalls muss man sich nochmals bei dem Netzwerk anmelden. Hier erscheinen die Zugriffsrechte, die Spotify erteilt bekommen möchte. Mit dem Login stimmt man zu, dass der Streaming-Service auf allgemeine Informationen, die bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum erhält. Außerdem darf Spotify Einträge an der Pinnwand posten. Spotify Login mit Facebook Nun kann man noch festlegen, wer diese Beiträge liest. Für Mitteilungsbedürftige Musikjunkies eignet sich auch die öffentliche Einstellung, Facebook Puristen wählen Nur ich und behalten ihren Musikgeschmack für sich. Danach werden alle Angaben mit OK, Musik hören bestätigt. Ist dies vollbracht, öffnet sich das eigentliche Spotify Programmfenster. Hier muss nochmals den AGBs von Spotify zugestimmt werden und schon steht dem Hörgenuss nichts mehr im Weg.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Spotify

Kostenlose Audio-Streams im modernen Player

Spotify
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.36
Leserwertung:
4.17/5