Tipp

Bei Steam anmelden in wenigen Schritten

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Gamer können sich bei Steam anmelden und den Zugriff auf Tausende von Spielen erhalten. Wir verraten im folgenden Ratgeber, wie dies klappt und wie Spieler schnell und einfach auf die Online-Plattform zugreifen!

Bei Steam anmelden - wie profitiert der User?

Bei Steam anmelden bedeutet, dass der Benutzer aus einer Vielzahl von Computerspielen auswählen kann, die er nach dem Steam Download von der Plattform herunterlädt. Ob Adventure Games, Ego Shooter oder diverse Simulationen — das vom Unternehmen Valve Corporation entwickelte Spieleportal stellt den Computerspielern eine große Auswahl an Programmen zur Verfügung.

Die Plattform Steam bietet seinen Benutzern auch viele Games, mit denen sie untereinander vernetzt spielen können. Weltweit können die Fans von Computerspielen ihre Leidenschaft mit anderen teilen und sich beispielsweise zu Turnieren verabreden. Sich bei Steam anmelden, ermöglicht dem User, die gewünschten Spiele schnell und einfach auf den eigenen Computer zu laden. Ein Gang zum nächstgelegenen Elektronikfachmarkt entfällt dabei, der Steam Download genügt.

Steam anmelden

Die Voraussetzungen für Steam

Um die Spieleplattform nutzen zu können, muss auf der Hardware Windows XP bis Windows 10 installiert sein. Da der Benutzer die Dateien aus dem Internet bezieht, muss man zudem über einen Internetanschluss verfügen. Für einen reibungslosen Ablauf der Spiele empfiehlt sich eine gute Grafikkarte sowie eine ausreichende Rechnerleistung. Falls die Anforderungen an den Rechner zu groß sind, kann es vorkommen, dass die Simulation oder ein Shooter nicht startet oder mit Darstellungsfehlern läuft. Der User sollte sich die Vorgaben für jedes einzelne Spiel genau anschauen und überlegen, ob seine Rechnerkapazität dafür ausreicht.

Die Anleitung für eine Anmeldung bei Steam

Um die Spieleplattform Steam nutzen zu können, ist es eine Anmeldung bei Steam erforderlich.

1. Schritt: Der User geht auf diese Internetseite und klickt oben rechts auf "anmelden".

2. Schritt: Nun wird der Button Registrierung betätigt, mit dem der Benutzer ein kostenfreies Konto errichtet. Dazu überlegt er sich einer Usernamen sowie ein Passwort. Auch Name und Anschrift müssen in das virtuelle Formular eingetragen werden.

3. Schritt: Der Benutzer bestätigt nun unten die AGB von Steam und tippt zur Sicherheit einen angezeigten Code in das zugehörige Feld. Der Anmeldevorgang ist abgeschlossen.

Steam anmelden Registrierung

125 Millionen aktive Benutzerkonten bei Steam

Steam wurde am 12. September 2003 für Windows veröffentlicht und verzeichnet laut eigener Angaben mittlerweile mehr als 125 Millionen aktive Benutzerkonten. Gerade die wechselseitige Kommunikation der Spieler, die Bildung von Gemeinschaften und die Bereitstellung öffentlich einsehbarer Spielerprofile sind besonders beliebt. Für Valves eigene Spiele, wie Half-Life oder Counter-Strike, ist Steam Voraussetzung. Diese Valve-Games werden ausschließlich über Steam aktualisiert. Seit Oktober 2005 werden über die Games-Plattform auch Spiele anderer Anbieter angeboten.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Steam

Kostenlose Online-Plattform für passionierte PC-Gamer

Steam
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
v017
Leserwertung:
3.5/5