Tipp

"Käpt'n Blaubär: Bannig auf Zack!"

Oliver W. Oliver W.

Das neue Abenteuer von Käpt'n Blaubär führt ihn auf mehrere Inseln auf denen unterschiedliche Aufgaben erledigt werden müssen. Dabei muss auf den Piraten Kapitän Schwarzbart aufgepasst werden.

Das hatten sich die Enkel von Käpt'n Blaubär, die drei kleinen Bärchen, aber anders vorgestellt! Zum Geburtstag gibt es als Geschenk einen unsichtbaren Hamster! Na, super. Aber nein, den Hamster gibt es wirklich. Und wie Käpt'n Blaubär daran gekommen ist, davon handelt das neue CD-ROM-Spiel von Tivola "Käpt'n Blaubär: Bannig auf Zack!". In dem 3-D-Adventure für Kinder ab sechs Jahren soll der Käpt'n eine Ladung unsichtbarer Hamster zu den Zoologischen Inseln bringen. Und als wenn das nicht schon schwierig genug wäre, kommt ihm auch noch ständig sein alter Widersacher, der Pirat Kapitän Schwarzbart, in die Quere. Dieser setzt alles daran, die Mission zu vereiteln.

Aber da hat er nicht mit Käpt'n Blaubär gerechnet. Ächzend überwindet er Abgründe, balanciert unbeholfen über Klippen und wehrt zickige Ziegen ab. Dabei ist eines klar: Wenn hier geballert wird, dann nur mit Knödeln als Kanonenfutter. Ansonsten sind vor allem gute Ideen gefragt: Mit Eisbonbons verwandelt Käpt'n Blaubär einen See in eine Eisfläche und mit Entknotungsspray löst er eine festsitzende Fähre.

Käpt'n Blaubär erlebt seine Abenteuer in einer 3D-Umgebung. Rasante Schwenks zeigen die verschiedenen Inselwelten, die der Kapitän anläuft, aus immer neuen Perspektiven. Für die CD-ROM "Käpt'n Blaubär: Bannig auf Zack!" konnte Tivola den Original-Blaubär Sprecher Wolfgang Völz verpflichten. Das Spiel ist für 29,95 Euro im Handel erhältlich.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Steam

Kostenlose Online-Plattform für passionierte PC-Gamer

Steam
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
v017
Leserwertung:
3.5/5