Tipp

Steam Guard aktivieren - so geht's!

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Auch bei der Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele Steam wird Sicherheit groß geschrieben. Deshalb: Jetzt den Steam Guard aktivieren! Auf der Spieleplattform Steam wechseln erhebliche Geldmengen den Besitzer. Der Steam-Entwickler Valve hat deshalb den Steam Guard ins Leben gerufen, um den Nutzern ein zusätzliches Maß an Sicherheit zu bieten und sie vor Angriffen durch Hacker zu schützen. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte daher den Steam Guard aktivieren. Wer noch keinen Account besitzt, kann den Client für Steam kostenlos downloaden. Steam Guard aktivieren

Den Steam Guard aktivieren für mehr Sicherheit

Das Funktionsprinzip des Steam Guards ist einfach, aber sehr effektiv: Sobald jemand sich in einen Account einloggen will, überprüft das System, ob von diesem Computer schon einmal auf den Account zugegriffen wurde. Wenn nicht, muss der Account für diesen Computer erst verifiziert werden. Das geschieht über einen Code, der zusätzlich zum Passwort eingegeben werden muss und dem Accountbesitzer per E-Mail geschickt wird. So können nur jene auf den Account zugreifen, die einen Zugang zum E-Mail-Konto des Besitzers haben. Fremde haben also keine Möglichkeit, sich durch bloßen Passwortdiebstahl in den Account einzuwählen. Dieser Prozess erfolgt pro Computer einmal - danach kann Steam völlig normal genutzt werden.

Erst E-Mail verifizieren

Um den Steam Guard aktivieren zu können, muss zunächst eine E-Mail-Adresse verifiziert werden. Dazu die Steam-Einstellungen aufrufen - das geht über den Steam-Button in der oberen linken Ecke. Dort in den Einstellungen die Schaltfläche "Account" auswählen. Mit einem Klick auf "E-Mail-Adresse verifizieren" wird ein Fenster geöffnet, in dem der Nutzer seine E-Mail-Adresse eingeben kann. Anschließend erhält er eine E-Mail, die einen Bestätigungslink enthält. Durch einen Klick auf diesen Link wird die Adresse verifiziert.

Sicherheit in wenigen Minuten

Um den Steam Guard zu aktivieren, müssen nur wenige Schritte befolgt werden: Steam Guard aktivieren Anmeldung

  • 1. Schritt: Steam neu starten, falls gerade die E-Mail-Adresse verifiziert wurde.
  • 2. Schritt: Die Steam-Einstellungen aufrufen und den Menüpunkt "Account" auswählen.
  • 3. Schritt: Den Eintrag "Sicherheitsstatus" überprüfen. Im Normalfall wird der Steam Guard durch das Verifizieren der E-Mail automatisch aktiviert - erkennbar an einem grünen Schild.
  • 4. Schritt: Ist kein grünes Schild zu sehen, muss die Aktivierung manuell durchgeführt werden. Dazu die Schaltfläche "Steam Guard Account-Sicherheit verwalten" anklicken.
  • 5. Schritt: Den Guard aktivieren, indem ein Haken bei "Meinen Account durch Steam Guard schützen" gesetzt wird. Der Guard tritt dadurch sofort in Kraft, sodass der Account geschützt ist.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Steam

Kostenlose Online-Plattform für passionierte PC-Gamer

Steam
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
v017
Leserwertung:
3.5/5