Tipp

Tutorials mit Screenshots und Text erstellen

Shawn H Shawn H

StepShot erleichtert die Dokumentation von PC-Projekten und Arbeitsschritten. Der Helfer bindet Screenshots, Grafiken und Texte in einer Dokumentstruktur ein und speichert sie zu Dokumentationszwecken in Formaten wie PDF, XLS und HTML ab.

Dokumentation leicht gemacht

StepShot erstellt Dokumentationen einfach und schnell. Die Software nimmt Bildschirminhalte auf und arbeitet wie ein Screenshot-Programm. Zusätzlich gibt StepShot den Grafiken eine Dokumentstruktur, in dem jeder Screenshot und jede Grafik mit einem beschreibenden Text versehen werden kann. Fertige Dokumentationen lassen sich als PDF-Dokument, RTF, HTML, XLS, JPG oder im programmeigenen Dokumentformat abspeichern.

Fazit

Ob als Schulungsunterlagen für Kollegen oder als bebilderte Online-Hilfe für Oma: Mit StepShot erstellt man einfach und schnell erklärende Dokumentationen für die Arbeit am PC. Kurzum: Genau das richtige Tool zum Erstellen kleiner Tutorials am Rechner.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket zu StepShot findet man eine Datei namens activate.exe. Nach der Installation der kostenlosen Vollversion muss man dieses File einfach ausführen, danach ist die kostenlose Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. stepsthot_3stepsthot_1

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

StepShot

Tutorials und Dokumentationen erstellen am PC

StepShot
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Sprache:
Englisch
Version:
2.3.16.064
Leserwertung:
0/5