SoftwareStyles

Freeware für Styles in Windows

Um das Erscheinungsbild von Windows durch Styles zu ändern, stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung. Obwohl es für jede Windows-Version verschiedene Themes gibt, werden zur ausgiebigeren Veränderung der Desktopoberfläche Programme mit speziellen Styles benötigt. Diese können mit Freeware aus dem Internet heruntergeladen werden. Programme zur Oberflächenveränderung durch Styles sind in der Regel leicht verständlich und erfordern keine besonderen Kenntnisse.

Kostenlose Programme zur Veränderung der Desktopoberfläche

Es sind kostenfreie Programme erhältlich, die den Desktop durch Styles dreidimensional machen. Dokumente und weitere Programme können auf einer Art digitalem Schreibtisch abgelegt werden. Videos, Diashows und kleine Notizen lassen sich durch Styles an eine virtuelle Wand heften. Es können in den Einstellungen individuelle Tastenkürzel bestimmt werden, mit deren Hilfe sich 3D-Fenster auf dem Desktop öffnen und schließen lassen. Diese Freeware ist für Touchscreens ideal, kann aber auch einwandfrei mit Maus und Tastatur bedient werden. Transparenzeffekte verbessern dabei die Übersicht. Weiterhin steht eine Freeware für Styles in Windows zur Verfügung, mit der Windows XP und Windows Vista optisch in Windows 7 umgewandelt wird. Neben Themes, Wallpaper und Taskleiste enthält das Programm mehrere Zusatzfunktionen. Abseits von zahlreichen Programmen, die nur die Oberflächenerscheinung durch Styles ändern, gibt es viele Programme, die außerdem noch weitere, nützliche Funktionen bieten. Mit Freeware zur Oberflächenveränderung durch Styles können Desktops individuell angepasst werden.