Tipp

Mit Talking Tom Pool Cheats zu Coins und Keys?

Anna K. Anna K.

Was bringt Euch weiter: Talking Tom Pool Cheats oder die richtige Strategie? Hier erfahrt Ihr es!

Nach dem Download der Talking Tom Pool App braucht Ihr Schlüssel, um Euer Spaßbad in Schuss zu bringen, Coins für besondere Deko-Gegenstände und Besucher – doch die Ressourcen sind begrenzt, außer Ihr rüstet via In-App-Kauf nach. Gibt es einen Trick geben, auch ohne Bezahlung an Extramünzen zu kommen?

Talking Tom Pool Cheats
Talking Tom Pool Cheats gesucht? Dann solltet Ihr hier weiterlesen! (Bild. Outfit7/Redaktion)

Vorsicht vor Talking Tom Pool Cheats!

Die schlechte Nachricht: Im Moment gibt es keinen funktionierenden Cheat. Zwar findet Ihr auf diversen Seiten angebliche Generatoren, die Euch die In-App-Währung in großen Mengen versprechen. Allerdings apuckt kein einziges dieser dubiosen Angebote Schlüssel oder Münzen aus. Ihr gebt lediglich Eure Zugangsdaten preis oder ladet Euch mit modifizierten APKs Schadsoftware auf Euer Gerät. Zudem riskiert Ihr eine Sperrung Eures Spiele-Accounts und damit den Verlust Eures bisherigen Spielstandes.

Talking Tom Pool Cheats Beispiel
So oder ähnlich sehen die vermeintlichen Coins-Generatoren aus. Leider funktionieren sie nicht. (Screenshot: Redaktion)

Ein weiterer Grund, auf Cheats zu verzichten, ist, dass die mit Münzen gekauften Gegenstände keinerlei Einfluss auf den Spielverlauf haben. Ihr könnt ohne jeden Nachteil im Spiel (außer vielleicht einem optischen) die kostenfreie Standardversion erwerben. Wenn Ihr Euren Park schnell errichten wollt, solltet Ihr statt nach Talking Tom Pool Cheats zu suchen, auf die richtige Strategie setzen.

Talking Tom Pool Tipps für eine grandiose Wasserwelt

Um Eure Badelandschaft zu erweitern benötigt Ihr Schlüssel. Diese bekommt Ihr mit jedem abgeschlossenen Level. Wofür Ihr die Schlüssel einsetzt, ist eigentlich egal, denn es hat keinerlei Einfluss auf den weiteren Spielverlauf, ob Ihr zuerst den Pool reinigt oder eine Statue aufstellt. Hier braucht Ihr also keiner Strategie folgen – innerhalb der einzelnen Level hingegen schon, achtet deshalb auf diese Punkte:

  • Ihr habt nur eine begrenzte Anzahl an Zügen für jedes Level. Überlegt Euch also vor jedem Zug, welche Figuren Ihr am effektivsten versenken könnt.
  • Ihr könnt die Intensität Eures Schusses durch die Nähe oder Entfernung zur gespielten Figur bestimmen. Übt das in den einfachen Levels (hier ist diese Feinjustierung zwar noch nicht nötig, aber Ihr bekommt ein Gefühl für die späteren Levels).
  • Konzentriert Euch zunächst auf die Farbe, von der wenige Figuren im Spiel sind, und die einfach zu treffen sind.
  • Eingefrorene Figuren und Booster solltet Ihr ebenfalls zu Beginn des Levels in Angriff nehmen
  • Vergesst die Poolbegrenzung nicht: Wie beim Billard könnt Ihr auch bei Talking Tom über Bande spielen.

Talking Tom Pool Cheats und Tipps
Bezieht auch den Rand des Pools in Eure Strategie mit ein. (Bild: Outfit7)

  • Ihr könnt zeitgleich mehrere Figuren schießen; ihr müsst nicht warten, bis die anderen stehen bleiben. Das bietet Euch die Möglichkeit, einen misslungenen Zug zu korrigieren.
  • Bei einem vollen Spielfeld lohnt sich besonders ein Booster: Die Chilischote. Mit Ihr könnt Ihr auf einen Schlag ziemlich viele Figuren aus dem Spiel kicken. Setzt das scharfe Gemüse also am Anfang einer Runde ein.

Wenn Ihr diese Tipps befolgt, werdet Ihr auch ohne Talking Tom Pool Cheats und in kurzer Zeit Euer Spaßbad ausgebaut und dekoriert haben!

Neueste Artikel