News

Telekom Ausfall: 900.000 Haushalte ohne Internet

Anna K. Anna K.

Telekom Ausfall: 900.000 Kunden können aktuell weder Internet noch Fernsehen nutzen, selbst die Telefonverbindung ist gestört. Mit diesem Tipp lässt sich die Verbindung zur Außenwelt wieder herstellen!

Im Moment kann selbst nach dem der Download der Telekom Kundencenter App das Servicecenter nicht erreicht werden. Die Leitungen sind permanent überlastet. Stattdessen findet man auf der Website der Telekom den Hinweis, man solle bei Problemen den Router 30 Sekunden vom Strom trennen. Nach Aussage des Anbieters würden im Anschluss die meisten Router wieder funktionieren.

Update vom 29.11.2016: Die Störungen konnten weitestgehend behoben werden. Bestehen die Probleme weiterhin, kann durch das Trennen des Routers vom Netz (ca. 30 Sekunden) eine neue Software installiert werden. Ursache der Probleme sei ein Botnetz, das auf dem Code von Mirai basiert, gewesen.

Telekom Ausfall
Knapp eine Million Haushalte sind vom Telekom Ausfall betroffen. Quelle: Telekom.

Telekom Ausfall: Legte ein Hackerangriff 900.000 Router lahm?

Die Mitteilung der Telekom legt nahe, dass es ich bei dem Ausfall um einen Hackerangriff handele. Auf der Website des Anbieters heißt es, dass nur bestimmte Router betroffen seien und das es kein klares Fehlerbild gäbe. Im weiteren Verlauf des Textes ist zu lesen: „Aufgrund des Fehlerbildes ist nicht auszuschließen, dass auf Router der genannten Typen gezielt Einfluss von außen genommen wurde, mit dem Ergebnis, dass Sie sich nicht mehr im Netz anmelden können.“

Telekom Ausfall Router
Angeblich helfe es, den Router kurz vom Netz zu nehmen. Quelle: Telekom.

Deutschlandweite Ausfälle

Das Problem tritt flächendeckend im gesamten Gebiet Deutschlands auf. Bestimmte Regionen oder Ballungsgebiete seien laut der Meldung der Telekom nicht stärker betroffen als andere. Wo es weitere Informationen und aktuelle Meldungen über Telekom Störungen gibt, kann hier nachgelesen werden. Der Clip fasst noch einmal die wichtigsten Fakten zusammen:

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Telekom Kundencenter App

Telekom Kundenservice als App mit Infos über Verbrauch und Mobilfunk-Kosten

Telekom Kundencenter App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
5.3.3 / 5.3.2
Leserwertung:
5/5