Tipp

Dateien schneller kopieren mit Kopierprogramm Freeware

Rainer W. Rainer W.

Wer Dateien schneller kopieren möchte oder großen Wert auf zusätzliche Kopierfunktionen legt, findet mit dem TeraCopy Download und anderen Gratis-Tools wie Supercopier oder Ultracopier das passende Kopierprogramm. Wir zeigen im Folgenden die besten und schnellsten Tools zum Kopieren von Dateien!

Dateien schneller kopieren mit der Freeware TeraCopy

Die in Windows integrierte Funktion zum Dateien kopieren wurde im Laufe der Jahre immer weiter verbessert. Allerdings dauert es eine ganze Weile, bis Änderungen in Microsoft Betriebssystem Einzug halten. So wurde beispielsweise erst in Windows 8 die Möglichkeit eingebaut, das Kopieren von Dateien per Knopfdruck zu pausieren. Eine Funktion zum Sortieren der Kopierreihenfolge oder auch eine Geschwindigkeitsregelung fehlen bis heute.

Dateien schneller kopieren
Dateien schneller kopieren mit dem kleinen Freeware-Tool TeraCopy.

TeraCopy als beliebtes Freeware Kopierprogramm

Wie so oft sorgen Freeware-Autoren für Abhilfe und schließen mit ihren kleinen Gratis-Tools lästige Lücken in Windows. Einer der beliebtesten und alteingesessenen Vertreter als Freeware Kopierprogramm ist sicherlich TeraCopy. Das kleine Freeware-Tool beschleunigt Kopiervorgänge unter Windows, integriert sich voll in die Windows Shell und ermöglicht auch das Pausieren von Kopien.

Kopiervorgang anhalten mit TeraCopy

TeraCopy ersetzt auf Wunsch den Windows-Kopierdialog und meldet sich beim Kopieren und Einfügen von Dateien und Ordnern automatisch. Praktisch sind das Pausieren und Fortsetzen von Kopien, die Queueliste für anstehende Kopieraufträge und dass kein Abbruch der Kopie bei Fehlern erfolgt. TeraCopy spart zudem ordentlich Zeit beim Dateitransfer und bietet so manche Funktion, die Windows vermissen lässt. Das Programm ist für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben. Einzige Einschränkung: Wer Dateien kopieren möchte, die sich in Benutzung befinden, muss zur kostenpflichtigen Pro-Version von TeraCopy greifen.

Dateien schneller kopieren mit Supercopier und Ultracopier

Mittlerweile haben sich neben TeraCopy verschiedene weitere Vertreter zum schnelleren Kopieren von Dateien hinzugesellt. So sind seit einiger Zeit der Supercopier Download und der Ultracopier Download als Kopierprogramme sehr beliebt. Beide Tools integrieren sich nahtlos in Windows und melden sich beim Betätigen der Kopierfunktion automatisch zu Wort.

Kopieren pausieren und die Anzahl der gleichzeitigen Kopiervorgänge einstellen.

Die kostenlosen Kopier-Tools sorgen für einen schnelleren Kopiervorgang, wobei Ultracopier noch etwas mehr Optionen an Bord hat. So bietet Ultracopier die Möglichkeit, während dem schnelleren Kopieren von Dateien einen alternativen Dateinamen für die Zieldatei einzugeben. Zudem lässt sich das Kopieren pausieren, die Kopierreihenfolge sortieren und die Anzahl der gleichzeitigen Kopiervorgänge einstellen.

Dateien schneller kopieren Ultracopier
Mit Ultracopier das Kopieren pausieren oder die Kopierreihenfolge sortieren.

Je nach verwendetem Gerät, beispielsweise externe Festplatte, Speicherstick etc., kann zudem das Ändern der Puffergröße für den Kopiervorgang dafür sorgen, dass das Kopieren noch etwas schneller vonstatten geht. Die Handhabung ist bei allen Kopiertools leicht verständlich. Nach der Deinstallation wird die ursprüngliche Windows Kopierfunktion automatisch wieder als Standard eingesetzt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

TeraCopy

Turbokopierer mit sinnvollen Zusatzfunktionen

TeraCopy
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
3.26
Leserwertung:
3.91/5