Tipp

Threema Kontakte synchronisieren: Das muss man wissen

Natalia P. Natalia P.

Wer seine Threema Kontakte synchronisieren möchte, muss in die Einstellungen seines Smartphones gehen. Unter den richtigen Voraussetzungen lassensich Chatpartner im mobilen Gerät richtig zuordnen.

Nutzer, die viel Wert auf Datenschutz und Privatsphäre legen, können sich den Messenger Threema herunterladen und abhörsicher chatten. Der Dienst verwendet eine ausgefeilte End-to-End Verschlüsselung, die von der Stiftung Warentest als unkritisch im Bereich Datensicherheit eingestuft wurde. Zum Schutz der Privatsphäre wird zudem kein automatischer Abgleich zwischen dem eigenen Adressbuch und anderen Nutzern der App durchgeführt. Dabei erlaubt eine manuelle Einstellung die Synchronisierung von Threema Kontakten im Smartphone.

Threema Kontakte synchronisieren – die Voraussetzungen

Die Messenger App verwendet zur Identifikation eine eigens für den Service erstellte ID. Durch dieses Anmeldungsverfahren findet keine automatische Übermittlung der verwendeten Nutzerdaten an den Server statt. Damit sich Threema Kontakte synchronisieren lassen, muss dieser Übermittlung ausdrücklich zugestimmt werden.

Dafür wird in den App Eigenschaften ein entsprechendes Häkchen bei der Privatsphäre gesetzt. Zudem muss der Messenger-Anwendung in den Datenschutz-Einstellungen des Smartphones der Zugriff auf Kontakte im Telefon erlaubt werden.

Sind diese Einstellungen vorgenommen, lässt sich die Synchronisation der Daten starten. Dafür übermittelt die App einwegverschlüsselte E-Mail-Adressen sowie Telefonnummern an den Server und gleicht sie ohne Zwischenspeicherung mit übermittelten Nutzerdaten ab.

Threema Kontakte synchronisieren

Gründe für fehlgeschlagene Kontakt-Synchronisierung

Wenn User, welche die Messenger App benutzen, auch nach der Synchronisierung nicht angezeigt werden, kann das mehrere Gründe haben. Zum einen erfolgt der Daten-Abgleich beim Anbieter nur alle 24 Stunden. Wenn es sich um relative neue Benutzer handelt, tauchen sie manchmal mit einem Tag Verspätung in der Kontaktliste auf.

Wird der Kontakt auch nach mehreren Tagen nicht gefunden, stimmt in vielen Fällen der Eintrag im Adressbuch nicht mit den Kontaktdaten überein, die mit der Threema ID verbunden sind. Ebenso wahrscheinlich ist, dass der entsprechende Nutzer keinen Kontaktlistenabgleich über den Server erlaubt.

Threema Kontakte synchronisieren Einstellungen

Threema Kontakte manuell zusammenführen

Wenn sich trotz der richtigen Einstellungen keine Threema Kontakte synchronisieren lassen, kann man diese manuell den entsprechenden Adressbucheinträgen zuordnen.

  1. Als erstes geht man in die Kontakte-App des Smartphones.
  2. Hier wird im Adressbuch der entsprechende Eintrag ausgewählt.
  3. Im Menü wird, je nach Betriebssystem, Kontakte zusammenführen oder Kontakte verknüpfen gewählt.
  4. Danach wählt man bei den Threema Kontakten die dazugehörige Threema ID aus und bestätigt den Vorgang mit ok.

Diese Verknüpfung findet ausschließlich auf dem mobilen Endgerät statt und wird nicht an die Server des Messengers übermittelt. So können Nutzer Ordnung in ihren Kontaktdaten schaffen und die Privatsphäre anderer Nutzer wird nicht beeinträchtigt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Threema

Alternativer mobiler Messenger für WhatsApp-Flüchtlinge

Threema
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
3.49/5