Tipp

3D Grafikprogramm für CD-Cover und andere Verpackungen

Jan W. Jan W.

3D Box Maker erzeugt mit nur wenigen Mausklicks auf Grundlage einfacher Bilddateien fotorealistische und dreidimensionale Grafiken für Produktverpackungen. Zu diesem Zweck stellt das Grafikprogramm dem User eine Reihe vorgefertigter Layoutvorlagen zur Auswahl.

3D Grafikprogramm für CD-Cover und andere Verpackungen

Dazu zählt 3D Box Maker unter anderem verschiedene Varianten für Software-Boxen, CD- und DVD-Hüllen sowie Buchblöcke. In diese Templates fügt das Tool dann vorhandene Coverbilder ein, wobei sich dem User Optionen zum Kamerawinkel und zu Licht- und Schatteneffekten bieten. Außerdem errechnet das Programm auf Grundlage vorhandener Texturen auch die Umgebung, in der die Grafiken platziert werden.

3D Grafikprogramm für das Verpackungsdesign

Fertige Bilder exportiert 3D Box Maker in die Formate JPG, BMP oder PNG bis zu einer maximalen Größe von 400 x 400 Pixeln. Eine Option für hochaufgelöste Grafiken fehlt zwar leider, zum Veröffentlichen im Internet reicht diese Bildgröße aber allemal.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: 3D Box Maker aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Dazu ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren des 3D Box Maker nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. 3dboxmaker2

Neueste Artikel