Tipp

Ab auf die Piste: Demo zu Freak Out

Jan W. Jan W.

Ende Februar holt JoWooD mit "Freak Out" die Action des Extreme Skiings auf die heimischen Computer. Bereits erhältlich ist eine Demo, in der sich Spieler von der Grafik und den Features des Spiel überzeugen können.

Präparierte Pisten waren gestern, jetzt zählen meterhoher Pulverschnee, coole Sprünge, lässige Stunts und hohe Geschwindigkeiten: "Freak Out - Extreme Freeride" steht in den Startlöchern. Ende Februar erscheint die Ski-Simulation im Vertrieb von JoWooD für den PC, die PlayStation 2 und PlayStation Portable. Wer bereits vorab einmal kühle Höhenluft schnuppern möchte, der kann sich hier eine kostenlose Demoversion downloaden.

"Freak Out" fordert Spieler heraus mit Geschick und Mut, die Herausforderungen des Berges zu bewältigen. Im Karrieremodus oder Einzelrennen können sich Ski-Fans dabei im Freeride Modus, Race Mode oder Special Challenges vier verschiedene Berge herabstürzen. Sie haben die Auswahl zwischen sechs Charakteren, die über unterschiedliche Fähigkeiten verfügen und individuell angepasst werden können. Dafür hält das Spiel insgesamt 40 verschiedene Ausrüstungsgegenstände wie Ski-Hauben, Helme und Ski-Schuhe bereit.

Im Multiplayer-Modus können bis zu acht Spieler gemeinsam via LAN am PC die Herausforderungen des Spieles meistern. Via Splitscreen behält jeder Spieler dabei seinen eigenen Charakter im Auge.

Neueste Artikel