Tipp

Abgespeckte Windows-Installationen erstellen

Oliver W. Oliver W.

Microsofts neuester Betriebssystem-Sproß Vista zeichnet sich durch innovative Neuheiten aus. Diese sind jedoch auch besonders ressourcenhungrig und werden nicht von jedem Anwender benötigt. Wer nicht alle Features des XP-Nachfolgers mitinstallieren will, der kann sich eine eigene Setup-CD erstellen. Die Freeware vLite ermöglicht die Erstellung einer benutzerdefinierten Installations-CD, die wirklich nur die Vista-Komponenten enthält, die man braucht. Zudem ist es möglich, Treiber in die Installation zu integrieren. Die Betriebssystem-Installation selbst kann automatisch ablaufen ("unattended installation").

Neueste Artikel