Tipp

Adressbuch speichert Daten auch passwortgeschützt

Jan W. Jan W.

1-abc.net Personal Addresses organisiert ohne großen Aufwand persönliche und berufliche Kontaktdaten. Die eingegebenen Angaben legt das Adressbuch in einer zentralen, optional passwortgeschützten Datei ab.

Adressbuch speichert Daten auch passwortgeschützt

In punkto Funktionalität hebt sich 1-abc.net Personal Addresses kaum von seiner Konkurrenz ab. Verschiedene Suchfilter und Listenübersichten leisten beim schnellen Finden des gewünschten Datensatzes Hilfestellung.

Optional passwortgeschütztes Adressbuch

Beim Sichern der Adressdaten stellt 1-abc.net Personal Addresses dem Anwender den Speicherort frei. Vor unbefugtem Zugriff Dritter schützt man die Daten mit einer leistungsstarken AES-Verschlüsselung und persönlichem Passwort. 1abcnetpersonaladress1abcnetpersonaladress2

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Link zur Registrierungsseite des Herstellers enthält. Nach der dortigen Anmeldung mit einer gültigen Email-Adresse erhalten Sie zunächst eine Bestätigungsmail und nach einem Klick auf den entsprechenden Link einen Freischaltcode. Klicken Sie dann nach dem ersten Programmstart auf Registrieren -> Schlüssel eingeben und fügen Sie diese Zeichenfolge in das dafür vorgesehene Datenfeld ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel