Tipp

Ankh-Quiz für Querdenker

Shawn H Shawn H

Für knapp 40 Euro können Spieler jetzt mit "Ankh" ins alte Ägypten abtauchen, Flüche bekämpfen und Verschwörungen aufdecken. Ein Online-Quiz hält zusätzlichen Knobelspaß bereit.

Der Auferstehung des alten Ägypten steht nun nichts mehr im Wege: "Ankh" ist da! Ab sofort ist das Adventure-Spiel aus dem Hause bhv Software für 39,99 Euro im Handel erhältlich. In "Ankh" schlüpft der Spieler in die Rolle des jungen Assils, der mit einem Fluch belegt wurde. Um diesen Todesfluch zu bekämpfen, gilt es, verschiedene Rätsel zu lösen und eine altägyptische Verschwörung aufzudecken. Jede Menge schwarzer Humor sollen dem Spiel zusätzlichen Biss verleihen.

Für Knobelfans hält bhv Software ein besonderes Schmankerl bereit. Unter www.weltmumientag.de wartet ein Online-Rätsel auf seine Lösung. Kreiert von notPr0n, dem Initiator des "schwierigsten Internet-Rätsels der Welt", verbindet das Quiz Spielelemente aus "Ankh" mit multimedialen Kopfnüssen. Ziel ist es, in 15 verschiedenen Levels jeweils zum nächsten zu kommen - und das unter Ausnutzung der multimedialen Fähigkeiten des Internets. Um der Rätsels-Lösung eines jeden Levels auf die Spur zu kommen, steht dem Spieler nur ein Bild und ein kurzer Hinweis zur Verfügung. So müssen einmal der Quellcode der HTML-Seite analysiert, ein anderes mal die Cookies durchforstet oder Uhrzeiten verbildlicht werden. Belohnt werden die Mühen natürlich auch: Wer das Quiz erfolgreich meistert, hat die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen.

Neueste Artikel