Tipp

Anleitungen & Dokumentationen in PDF & Co.

Oliver W. Oliver W.

ScreenStep Maker erstellt bebilderte Anleitungen jeder Art. Das fertige Ergebnis exportiert der Dokumentationsspezialist praktischerweise in viele verschiedene Formate von PDF über Word bis HTML und andere.

Anleitungen & Dokumentationen erstellen in PDF & Co.

ScreenStep Maker ist quasi ein Screenshoterzeuger Plus. Jede Ablichtung des Bildschirms wird direkt aus dem Programm heraus erstellt und automatisch in eine zeitliche Abfolge gebracht. Versehen mit Anmerkungen und Erklärungen stehen nach Fertigung der Export als PDF, HTML, Word-Dokument, als große Bilddatei und der Versand via eMail zur Auswahl. Ergänzt wird die Liste um den Export als Flipbook, hierfür wird allerdings weitere Software fällig.

Erzeugen von Screenshots für die Dokumentation

Die Erzeugung der Bildschirmfotos an sich kann auf verschiedene Weise geschehen und ist recht komfortabel. Wahlweise lichtet man den kompletten Bildschirm ab - der Umgang mit mehreren Displays ist hier allerdings ein wenig gewöhnungsbedürftig - oder definiert eine Region der Anzeige, die in das Bild übernommen werden soll. Die Anpassung der Region ist komfortabel gestaltet und kann nachträglich angepasst werden - praktisch.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Die heutige Vollversion offeriert am Ende des Installationsprozesses ein Eingabefenster für die Seriennummer. Die liegt dem Downloapaket in Form einer Textdatei bei und wird zusätzlich im Rahmen der Installation eingeblendet. Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informer an. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei einigenn Virenscannern können sowohl die Installation der Vollversion, wie auch die Ausführung des Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. 2012-08-04_10h53_472012-08-04_10h54_202012-08-04_10h54_14

Neueste Artikel