Tipp

Anonymisierungsdienst feierte Zehnjähriges

Oliver W. Oliver W.

Der kostenlose Anonymisierungsdienst Anonymouse feierte nun seit zehnjähriges Bestehen. Der gleichnamige Verein möchte es auch weiterhin ermöglichen, ohne Spuren im Interet surfen zu können. Dazu steht auf der Website eine Toolbar zum Download bereit, die sich mit dem Firefox und Internet Explorer nutzen lässt. Wer beispielsweise in der Firma keine Software installieren kann, der kann auch direkt über anonymouse.org anonym surfen. Der Betreiber Anonymouse e.V. hat es sich nach eigenen Angaben zum Ziel gemacht, das Recht seiner Nutzer auf informelle Selbstbestimmung zu schützen und die Privatsphäre zu wahren. Ab sofort soll sich der Service noch einfacher nutzen lassen.

Neueste Artikel