Tipp

Anti-Rootkit: Spezialisierter Scanner nimmt Schadprogramme aufs Korn

Jan W. Jan W.

Mit UnHackMe steht den tückischen Rootkits ein spezialisierter Gegner gegenüber. Dieser verhindert, dass sich diese Schädlinge auch unbemerkt von herkömmlichen Virenscannern im System einnisten.

Anti-Rootkit: Spezialisierter Scanner nimmt Schadprogramme aufs Korn

UnHackMe prüft sowohl den Rechner auf eventuell bereits stattgefundene Infektionen als auch in Echtzeit auf neue Eindring-Versuche. Zudem nimmt ein spezielles Verfahren den PC im Verlauf des Boot-Vorgangs unter die Lupe und prüft damit auch ansonsten unzugängliche System-Bereiche.

Anti-Virus: Scanner nimmt Schadcode aufs Korn

Zudem belässt es UnHackMe nicht bei der Rootkit-Erkennung, sondern nimmt auch sonstige Malware wie Trojaner, Backdoor-Viren, aber auch Spy- und Adware aufs Korn. Abgerundet wird der Türsteher durch einen Gaming-Modus, der Popups und dergleichen Meldungen unterdrückt und so den Spielfluss nicht stört. unhackme

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Link zur Registrierungsseite des Herstellers enthält. Nach der dortigen Anmeldung mit Namen und gültiger Email-Adresse erhalten Sie zunächst eine Nachricht mit einem Bestätigungs-Link und nach dessen Anklicken den Freischaltcode. Betätigen Sie anschließend im Programmfenster die Schaltfläche Register und fügen diese Zeichenfolge in das dafür vorgesehene Datenfeld ein, danch ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel