Tipp

AntiVir Personal: Keine Werbung mehr

Oliver W. Oliver W.

AntiVir Personal von Avira gehört nicht umsonst zu den beliebtesten kostenlosen Antiviren-Programmen. Es bietet eine hohe Erkennungsleistung und ist einfach zu bedienen. Doch einen Haken hat das Tool: regelmäßig wiederkehrende Werbeeinblendungen springen urplötzlich auf und verdecken einen Großteil des Bildschirms. Wir zeigen Ihnen, wie Sie der Werbung ein Ende setzen. Die Lösung ist relativ simpel: Über einen Eintrag in den Systemrichtlinien unter Windows wird dem verantwortlichen Werbetool einfach verboten zu starten. Um eine solche neue "Verbotsregel" anzulegen, müssen Sie sich mit einem Administrator-Account unter Windows XP Pro einloggen und die Systemsteuerung aufrufen. Hier wählen Sie den Punkt "Verwaltung" auf. Mit einem weiteren Doppelklick auf "Lokale Sicherheitsrichtlinie" öffnet sich ein Konfigurationsfenster. In dem Menübaum links klicken Sie auf das "+" neben "Richtlinien für Softwareinschränkung". Der Ordner klappt sich nun auf, hier ist jetzt "Zusätzliche Regeln" auszuwählen. Über "Aktion" und "Neue Pfadregel" kann anschließend die neue Regel angelegt werden. Wählen Sie nun über "Durchsuchen" den Pfad der avnotify.exe aus. Diese ausführbare Datei ist für die Werbung zuständig und befindet sich im AntiVir-Programmordner. Dieser ist standardmäßig unter C:ProgrammeAviraAntiVir PersonalEdition Classic zu finden. Ganz wichtig ist es, unter "Sicherheitsstufe" die Einstellung "Nicht erlaubt" zu vergeben. Diese Einstellung verbietet den Start der avnotify.exe. Bestätigen Sie jetzt noch die Änderungen mit einem Klick auf "OK" und schon sind Sie werbefrei. Hinweis: Dieser Tipp funktioniert nur unter Windows XP Pro und nicht unter der Home-Version.

Neueste Artikel