Tipp

AOL: Neue Produkte noch vor dem offiziellen Start testen

Shawn H Shawn H

Im neuen Test-Center kann man diverse neue AOL-Produkte schon vor ihrem offiziellen Start testen. AOL beginnt in diesem Zuge mit der Umstellung seines Portals, das künftig allen Nutzern und nicht nur AOL-Kunden zur Verfügung stehen soll.

Am gestrigen Donnerstag hat der Hamburger Provider AOL sein neues Produkt- und Test-Center vorgestellt. In diesem Bereich stellt AOL auf seiner Homepage neue Produkte noch vor dem offiziellen Start zum Testen zur Verfügung. Die im Test-Center vorgestellten Produkte sollen allesamt voll funktionsfähig und dem frühen Beta-Stadium bereits entwachsen sein. Derzeit stehen der neue AOL-Browser, der AOL-Installations-Manager, die Sicherheitsprogramme AOL Computer-Check und Browserkontrolle sowie die AOL-Toolbar 2.0 und die AOL-Auskunft bereit.

Neuer Browser

Zu den Funktionen des neuen Browsers gehören: Tabbed Browsing, Topspeed, Vorschaufunktion, integrierte Suchfunktion, RSS-Feeds, Spyware Quick Scan und Pop-up Blocker. Der Installations-Manager ist das zentrale Management-Tool für die AOL-Software-Produkte. Damit wird der Internet-Zugang individuell konfiguriert und der gewünschte Browser installiert, die Konfiguration für die Mailprogramme vorgenommen oder die aktuellen Versionen von der Tool- und Deskbar installiert. Auch Aktualisierungen der jeweiligen Anwendungen erfolgen zentral über den Installations-Manager.

Der Computer-Check untersucht den PC auf vorhandene Probleme und behebt diese auf Wunsch automatisch. So soll die Leistung des Computers möglichst optimal genutzt werden. Die Browserkontrolle ist vor allem für Eltern gedacht, die nicht möchten, dass ihre Kinder ohne Aufsicht im Internet surfen. Als verbessertes Feature des AOL-Sicherheitspakets verhindert diese, dass ein Internetbrowser, E-Mail-Programme oder FTP-Programme ohne vorherige Authentifizierung gestartet werden. Die externe Browserkontrolle steht zur Zeit nur AOL-Kunden zur Verfügung.

Toolbar überarbeitet, Auskunft neu

Die AOL-Toolbar ist eine Erweiterung für den Internet Explorer. Die neue Version bietet verbesserte Extras wie Suchfunktionen und Pop-up-Blocker. Innerhalb des Suchfensters kann zum Beispiel die Art der Suche verfeinert werden: Soll das gesamte Web durchsucht werden, soll nur nach Bildern oder Tönen gesucht werden oder sollen Produkte oder Nachrichten gesucht werden? Nutzer von AOL E-Mail bekommen in der Toolbar den Status neu eingegangener Mails angezeigt, außerdem stehen Verknüpfungen zu Inhalten auf dem AOL-Portal wie Musik-Downloads, Games und Klingeltöne zur Verfügung.

Mit der neuen AOL-Auskunft kann der Nutzer nach Adressen und Telefonnummern suchen. Die Wegbeschreibung kann man sich auf der integrierten Karte anzeigen lassen.

Neueste Artikel