Tipp

AOL-User verleihen Spiele-Oscar LARA

Jan W. Jan W.

Am 9. Mai wird erstmalig der deutsche Games Award LARA verliehen. Besucher des Internetportals aol.de haben noch bis Mittwoch die Chance, ihre Stimme für die besten Video- und Computerspiele 2006 abzugeben.

Bis Mittwoch können User auf dem Internetportal aol.de ihre Stimme für den ersten deutschen Spiele-Oscar LARA abgeben. Zur Wahl stehen zwölf PC- und Konsolenspiele des letzten Jahres. Ausgewählt wurden die Spiele von einer Jury des Entertainment Media Verlags in Zusammenarbeit mit der Games-Redaktion von AOL Deuschland.

Unter den nominierten Spielen findet sich unter anderem das mehrfach ausgezeichnet Strategieaufbauspiel "Anno 1701", das Rollenspiel "Elder Scrolls IV: Oblivion" und der Spionagethriller "Spliter Cell: Double Agent". Im Voting stehen darüber hinaus "Dr. Kawashimas Gehirnjogging", "Guitar Hero II", "Pro Evolution Soccer 6", "Shadow of the Colossus", "SingStar: Deutsche Rock-Pop", "Titan Quest", "Tomb Raider Legend", "Legend of Zelda: Twilight Princess" und "Rayman Raving Rabbits".

Die Preisverleihung zum ersten Deutschen Games Award LARA findet am am 9. Mai im Festsaals des "Bayerischen Hofs" in München im Beisein von Spitzenvertretern der Entertainment- und Medienbranche statt.

Neueste Artikel