Tipp

Auf Community-Basis: Yahoo! erweitert die "soziale Suche"

Shawn H Shawn H

Die Web 2.0-Strategie, also sozusagen die Personalisierung des Internets, wird auch beim Portalbetreiber Yahoo! spürbar. Ab Sommer soll es auch in Deutschland eine "soziale Suche" geben, die auf einem persönlichen Netzwerk fußt und individuelle Themen zulässt.

Wo kann man in Mexiko am schönsten Urlaub machen? Wo finde ich das seltene Ersatzteil für meinen Oldtimer? Welche Diät hilft wirklich? Auch auf persönliche Fragen sollen die Yahoo!-Nutzer ab sofort eine individuelle Antwort finden können. Das Portal erweitert mit Yahoo! Answers sein Suchangebot um eine Plattform, über die gezielt individuelle Fragen an die Yahoo!-Community gestellt und von dieser beantwortet werden können.

Yahoo! Answers stellt für die Portalbetreiber einen wichtigen Baustein der Idee einer "Social Search" dar: einer Internetsuche, bei der die Relevanz der Suchergebnisse nicht durch Algorithmen, sondern durch das Wissen und die persönlichen Erfahrungen der Community bestimmt wird. Derzeit ist Yahoo! Answers in den USA, in Großbritannien, Kanada, Australien und Indien verfügbar. Ab Sommer 2006 soll es den Service unter dem gewöhnungsbedürftigen Namen Yahoo! Clever auch in Deutschland geben.

Neueste Artikel