Tipp

Auf dem Weg zum eigenen Heim: Bauplanung in 3D

Oliver W. Oliver W.

Mit dem 3D Architektur Designer 2005 können ambitionierte Häuslebauer ihr künftiges Eigenheim inklusive Garten vom Fundament bis zum Dachziegel planen und schon vor Baubeginn bis ins Detail einrichten.

Der 3D Architektur Designer 2005 bietet dem zukünftigen Hauseigentümer eine effektive Unterstützung bei der Planung der eigenen vier Wände. Sowohl beim Neubau als auch Kauf einer Immobilie kann man schon im Vorfeld alle Räumlichkeiten in Farbe und Form planen.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auf einem virtuellen Zeichenblatt kann die Wohnwelt nach eigenen wünschen gestaltet werden. Wände, Türen, Fenster und Dächer werden dabei automatisch dreidimensional konstruiert, und lassen sich zu jedem Zeitpunkt verändern. Auch für die Einrichtung sowie die Ausgestaltung des Gartens stehen eine Vielzahl detailgetreuer Objekte zur Verfügung. Bei der Wohnungseinrichtung lässt sich jedes Möbelstück sich auf den Zentimeter genau skalieren. Oberflächen wie Holz oder Kunststoff können per Mausklick verändert werden.

Die Planung lässt sich je nach Bedarf als Grundriss, Farbbild oder auch als Video-Datei ausgeben. Die von dtp entertainment AG vertriebene Software ist für 69.90 Euro erhältlich.

Neueste Artikel