Tipp

Aus 7.100 kommentierten Ausflugszielen die passenden Tipps in der Nähe finden!

Oliver W. Oliver W.

Wer will denn in die Ferne reisen, liegt das Gute doch so nah? Der kostenlose Web-Dienst Sehsation hält über 7.100 kommentierte und oft mit Fotos hinterlegte Beschreibungen zu beliebten Ausflugszielen und Geheimtipps in Deutschland bereit. Wer mehr wissen möchte, gibt einfach seine Postleitzahl oder den Ortsnamen ein - und bekommt sofort eine lange Liste mit Ausflugszielen in der direkten Nachbarschaft präsentiert. Dabei gibt Sehsation sogar die Entfernung zum Ziel in Kilometern an. Der nächste Ausflug mit der Familie ist da ganz schnell geplant. Kenn ich schon, will ich nicht: Eltern haben manchmal Probleme damit, den Nachwuchs für einen gemeinsamen Ausflug zu begeistern. Das ist kein Wunder, wenn immer nur die bereits bekannten Ausflugsziele angesteuert werden. Das Online-Portal Sehsation sorgt da ganz schnell für Abhilfe. Es kennt über 7.100 Ausflugsziele in Deutschland - und hilft dabei, das eigene kulturelle Angebot am Wohnort besser kennen zu lernen. Genauso gut lässt sich mit der Hilfe von Sehsation auch herausfinden, welche Attraktionen ein deutscher Ferienort zu bieten hat.

Sehsation: Standort eingeben, Knopf drücken - fertig

Sehsation ist kinderleicht zu bedienen. Auf der Startseite wird ein vorgegebener Platzhalter einfach mit einer Postleitzahl oder einem Ortsnamen gefüttert. Anschließend muss nur noch rasch der Go-Button gedrückt werden, damit Sehsation in seiner Datenbank nach passenden Ausflugszielen in der Nähe suchen kann. Viele Benutzer zeigen sich bass erstaunt, wenn sie erst einmal sehen, wie viele Treffer Sehsation in seiner Ergebnisliste aufzeigt. Die Liste sortiert die Ausflugsziele dabei sehr einleuchtend nach der Kilometer-Entfernung zum eigenen Standort. Neben dem Ort nennt das Portal auch eine kurze Bezeichnung des Ziels - etwa "Reitanlage X", "Schlossmuseum Y" oder "Freizeitpark Z". Ein kleines Symbol zeigt zugleich, ob passend zum Ausflugsziel auch ein Foto vorliegt.

Sehsation: Infoseite mit Foto, Text und Straßenkarte

Ein Mausklick auf einen Eintrag in der Liste führt zu allen relevanten Fakten über das Ausflugsziel. Dazu zählen eine ausführliche Beschreibung des Ziels, die Kontaktadresse mit den dazugehörenden Telefonnummern und Web-Adressen, den aktuellen Eintrittspreisen und einer übersichtlichen Landkarte vom Stadtplandienst.de, die genau aufzeigt, wo das Ziel zu finden ist.Hat der Benutzer Ausflugsziele gefunden, die ihm zusagen, so kann er diese gleich zu einem persönlichen Plan zusammenstellen. Am Ende steht dann ein gedruckter Reiseplan, der alle Informationen zu den Zielen und das vorhandene Kartenmaterial bündelt - zum Mitnehmen ins eigene Auto. Ellen Schneider von der verantwortlichen Cidee IT GmbH: "In Sehsation stecken sieben Jahre Erfahrung und Engagement. Unser Team nutzt jede freie Sekunde, um weitere Ausflugsziele in das Portal zu übernehmen. Sehr intensiv haben wir auch daran gearbeitet, unsere Ausflugsberatung so anwenderfreundlich wie nur möglich zu gestalten. Damit verdient sich Sehsation schnell einen Platz in den Favoriten und Bookmarks der Anwender. So einen Berater kann man eben immer einmal gebrauchen."

Sehsation: Infodienst auf die eigene Homepage übernehmen

In Sehsation steckt sehr viel redaktionelle Arbeit. Etwas Vergleichbares lässt sich nicht mal eben über Nacht stemmen. Das muss auch gar nicht sein. Lokale Stadtportale, Hotel-Webseiten, redaktionelle Angebote aller Art und andere Web-Dienste können den Ausflugsziel-Suchdienst von Sehsation.de gern in ihre eigenen Seiten integrieren - und das sogar kostenlos.Das geht ganz einfach. Auf der Homepage von Sehsation ist rechts der Link "Ausflugsziele auf Ihrer Website" zu finden. Er führt zu zwei kleinen Javascript-Modulen, die sich mit einem kurzen HTML-Text leicht in den eigenen Web-Auftritt übernehmen lassen. Ellen Schneider: "Dieses Angebot ist ganz neu und erlaubt es vor allem Web-Portalen mit lokaler Bindung, ihr Angebot zu erweitern und den Besuchern einen echten Mehrwert zu bieten" Neugierig? Hier gehts zum Portal von Sehsation.de

Neueste Artikel