Tipp

Backups leicht gemacht

Oliver W. Oliver W.

Wie sagte schon Murphy? "Wenn etwas schief gehen kann, wird es auch schief gehen". Nicht zuletzt in der IT-Welt bewahrheitet sich dieser Spruch immer wieder. Selbst schuld, wer nicht vorbeugt und Backups macht. Als ein praktisches Tool zum Sichern von Dateien hat sich Powerfolder bewährt. Mit ihm kann man Dateien auf eine externe Festplatte oder einen Rechner im LAN speichern. In einem Special beschreibe ich grundlegende Schritte zur Konfiguration. Aber leider hat auch Powerfolder seine Grenzen. So lässt es sich zumindest bisher nicht als Dienst einrichten und muss daher immer mit einem User zusammen gestartet werden, wenn es annähernd automatisiert laufen soll.

Neueste Artikel