Tipp

BattleForge: Epische Echtzeit-Strategie kostenlos anspielen

Rainer W. Rainer W.

Am kommenden Freitag startet die lang ersehnte Open-Beta-Phase des Echtzeit-Strategiespiels BattleForge. Spieler erhalten damit die Gelegenheit, sich vorab in der Online-Fantasywelt umzusehen und erste magiegeladene Schlachten auszutragen – völlig kostenlos. BattleForge bietet eine Mischung aus Fantasy, Strategie und Echtzeitaction. Spieler benutzen Trading-Cards (Sammelkarten), um eine Armee aufzubauen und gegen ihre Gegner vorzugehen. Die Karten dienen dabei als Werkzeuge der Kriegsführung – jede stellt eine Einheit, ein Gebäude oder einen Zauber dar, welche direkt auf dem Schlachtfeld beschworen werden können.

Das Strategiespiel enthält neben einem Einzelspieler-Modus, auch Kooperativ-Szenarien und Player-versus-Player-Duelle (PvP) nach Rangliste. Kooperative Schlachten werden in Teams aus zwei oder vier Spielern ausgetragen. Spieler sind hierbei gefordert, zusammen zu arbeiten, um die Missionsziele zu meistern. Zudem bietet BattleForge die Möglichkeit online zu spielen. Zu den Community-Features zählen ein Auktionshaus, direkter Tausch ebenso wie das Verschicken von Ingame-Mails. Mit der Open-Beta haben Fans ab Freitag, den 07. November, die Gelegenheit, sich vorab kostenlos auf die Jagd nach ihren Lieblingskarten zu machen. Anmelden können sich Spieler auf www.battleforgecardhunt.com. BattleForge soll ab Frühjahr 2009 im Handel erhältlich. Entwickelt wurde das Spiel übrigens vom Ingelheimer Entwicklerstudio Phenomic.

Neueste Artikel